Rol Valentin

- DER FEINSCHMECKER (6/2017): "Als Weinhändler verstehen sie sich seit Jahrzehnten aus Theoretischer Sicht auf den Rebbau – doch die Robins wollten mehr. 2004 konnte sich die seit Langem im Libournais ansässige Familie ihren Wunsch endlich erfüllen: Alexandra und Nicolas Robin übernahmen Chateau de Laussac in den Cotes de Castillon und machten aus dem uralten Bauernhof schrittweise ein erfolgreiches Weingut.
2009 kauften die Robins dem Fußballer Eric Prissette Chateau Rol Valentin in Saint-Emilion ab – und gewannen dann gleich die Auszeichnung "Bester Merlot der Welt". Wie immer gingen sie auch dort die Sache grundlegend an: Mit dem Berater Stephane Derenoncourt betreiben sie konsequent biologisch-dynamischen Weinbau, stets mit der gleichen Leidenschaft – und extrem gehaltvollem Rotwein als Resultat."
(Der Feinschmecker Juni 2017)

Die Weinberge von Chateau Rol Valentin unterteilen sich in zwei etwa 7 km voneinander entfernt liegende Flächen. Die eine Fläche liegt in Saint Emilion (1,62 ha, Sand und Lehm), die andere in Saint Etienne de Lisse (5,65 ha, Kalkstein und Ton).

Die Flächen sind mit 78% Merlot, 15% Cabernet Franc und 7% Malbec bestockt, die Reben haben ein Durchschnittsalter von 40 Jahren.

Nach der Vinifizierung in Holzbottichen reift der Wien für 14-16 Monate.

 

Weingut: Chateau Rol Valentin

Menschen/Inhaber: Familie Robins

Region/Ort: Saint Emilion

Betriebsgröße: 7,3 Hektar

 


Top
18 R. Gabriels Bord. Total, A. Kunz; 94+ Vinous, A. Galloni; 93 Falstaff, P. Moser; 93 Winespectator, J. Molesworth; 93 J. Dunnuck; 93 J. Suckling
Artikelnummer:
8251
Hersteller:
39,00 € *
52,00 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Top
94 Vinous, Antonio Galloni; 93 Adran van Velsen- vvWine.ch; 93 Wine Enthusiast; 93 Falstaff; 93 Andreas Larsson - Tasted; 92 Jeff Leve, Wine Cellar Insider;
Artikelnummer:
6999
Hersteller:
34,90 € *
46,53 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Artikel 1 - 2 von 2