Beauregard

Die Geschichte von Chateau Beauregard lässt sich bis ins 12. Jahrhundert und bis zu den Mönchsrittern von Saint Jean de Jerusalem zurückverfolgen, dem Beauregard sein Emblem verdankt und die hier bereits landwirtschaftlich tätig waren.
Fünf Jahrhunderte später erbaute die Familie Beauregard ein erstes Gebäude, das zu Zeiten Napoleons durch das heutige Chateau ersetzt wurde. Mitte des 18. Jahrhunderts wurde von Mischkultur auf Weinbau umgestellt.

2014 kauften die Familien Moulin und Cathiard Chateau Beauregard und nahmen tiefgreifende Änderungen vor. Die klassische Architektur wurde erhalten, es wurde renoviert und hat heute fünf Zimmer mit hohem Standard, die den Park und die Weinberge überblicken. Ein neuer Keller entstand angrenzend an den bestehenden Barriquekeller und zwei neue Empfangsbereiche für Kunden wurden kreiert.

Auf einer Fläche von 17,5 Hektar wachsen zu 70% Merlot- und zu 30% Cabernet Franc-Reben.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Chateau Beauregard 2011

34,00 € *
45,33 € pro 1 l

Chateau Beauregard 2012

36,00 € *
48,00 € pro 1 l