Alzinger

"Seit 1983 zählt Leo Alzinger zu den Fixsternen am Wachauer Winzerhimmel. Der als ruhig und etwas introvertiert geltende Winzer erzeugt, tatkräftig unterstützt von seinem gleichnamigen Sohn, in seinen Loibner und Dürnsteiner Top-Berglagen Grünen Veltliner und Riesling.

Alzingers langlebige Weine verdienen die ungeteilte Aufmerksamkeit der Weinfreunde, denn hier ist zum wiederholten Mal eine absolute Top-Palette gelungen. Es ist egal, ob man sich zum Riesling oder zum Grünen Veltliner hinwendet, man wird bei der gigantischen Auswahl, die hier nur zum Teil wiedergegeben ist, unter Garantie fündig. Sollte man Gelegenheit haben, etwas reifere Weine dieses Hauses zu verkosten, dann wird man erst die ganze Pracht der Loibner Weine kennenlernen."

(FALLSTAFF über Weingut Alzinger)


?Eines der renommiertesten Weingüter der Wachau, das von Leo Alzinger und seinem gleichnamigen Sohnm geführt wird. (?) Inzwischen zählt der Betrieb zur absoluten Spitze und kann sich Jahr für Jahr im In- und Ausland über höchste Bewertungen freuen.?

(A LA CARTE-Weinführer 2016)

""Üppig im Duft, vollreife, exotische Frucht, am Gaumen schönes Süße-Säure-Spiel, schöner Fruchtkörper, Gewürzsträußchen, sehr straff für den Jahrgang, intensiv und druckvoll mit frischer Säure bis zum langen Abgang." Diese Weinbeschreibung gilt dem Riesling Steinertal Smaragd 2006, und der Wein war eines der Highlights der Rieslingverkostung des Jahrgangs 2006 im Rahmen der VieVinum 2016. Einmal mehr der Beweis dafür, dass Alzinger-Weine, so zurückhaltend sie mitunter auch in der Jugend sein mögen, auch nach einer langen Reifephase nichts von ihrer Frische und Strahlkraft verlieren, dagegen jedoch an Komplexität und Ausdruckskraft stets noch zulegen. Das gilt für die Grünen Veltliner ebenso wie für die Rieslinge, die hier Jahrgang für Jahrgang zu wahren Musterschülern erzogen werden und nicht nur jeder Prüfung in Form von Verkostungen blendend überstehen, sondern auch bei "Klassentreffen" ? wie dem der 2006er ? einen hervorragenden Eindruck hinterlassen."

(Wirtshausführer)

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 33

Alzinger Grüner Veltliner Federspiel Mühlpoint 2016

13,50 € *
18,00 € pro 1

Alzinger Grüner Veltliner Reserve 2016

32,50 € *
43,33 € pro 1

Alzinger Grüner Veltliner Reserve 2016 Magnum 1,5 l

69,50 € *
46,33 € pro 1

Alzinger Grüner Veltliner Smaragd Liebenberg 2013

23,00 € *
30,67 € pro 1

Alzinger Grüner Veltliner Smaragd Liebenberg 2016

23,50 € *
31,33 € pro 1

Alzinger Grüner Veltliner Smaragd Loibenberg 2012

26,50 € *
35,33 € pro 1

Alzinger Grüner Veltliner Smaragd Loibenberg 2015

26,50 € *
35,33 € pro 1

Alzinger Grüner Veltliner Smaragd Loibenberg 2016

26,00 € *
34,67 € pro 1

Alzinger Grüner Veltliner Smaragd Loibenberg 2016 Magnum 1,5 l

56,90 € *
37.933,33 € pro 1

Alzinger Grüner Veltliner Smaragd Mühlpoint 2015

19,90 € *
26,53 € pro 1

Alzinger Grüner Veltliner Smaragd Mühlpoint 2016

17,90 € *
23,87 € pro 1

Alzinger Grüner Veltliner Smaragd Steinertal 2016

32,50 € *
43,33 € pro 1

Alzinger Riesling Federspiel Dürnsteiner 2016

14,90 € *
19,87 € pro 1

Alzinger Riesling Reserve 2013

29,90 € *
39,87 € pro 1

Alzinger Riesling Reserve 2015

29,90 € *
39,87 € pro 1

Alzinger Riesling Reserve 2016

32,50 € *
43,33 € pro 1
18,00 € *
24,00 € pro 1

Alzinger Riesling Smaragd Dürnsteiner 2015

18,00 € *
24,00 € pro 1

Alzinger Riesling Smaragd Dürnsteiner Hollerin 2015

22,50 € *
30,00 € pro 1

Alzinger Riesling Smaragd Dürnsteiner Hollerin 2016

23,50 € *
31,33 € pro 1

Alzinger Riesling Smaragd Höhereck 2012

29,90 € *
39,87 € pro 1

Alzinger Riesling Smaragd Höhereck 2015

23,00 € *
30,67 € pro 1

Alzinger Riesling Smaragd Höhereck 2016

26,00 € *
34,67 € pro 1

Alzinger Riesling Smaragd Liebenberg 2010

21,90 € *
29,20 € pro 1

Alzinger Riesling Smaragd Liebenberg 2013

24,90 € *
33,20 € pro 1