Bellevue Figeac

Dieses Weingut liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum berühmten Chateau Figeac, an der Grenze zu Pomerol. Das ist nicht unbedingt das schlechteste Terroir, kann man salopp sagen. Das Weingut hat nur 5 ha und gehört der belgischen Familie de Coninck. Hier stehen 85 % Merlot, 10 % Cabernet Franc und 5 % Cabernet Sauvignon auf kalkhaltigen Sand/Lehm. Das Durchschnittsalter der Reben beträgt beachtliche 40 Jahre. Der Ausbau erfolgt in Barrique, wobei 55 % der Fässer neu sind. Die Preise sind sehr fair, immerhin ist es ein St. Emilion Grand Cru! Die geringe Größe von nur 5 Hektaren erklärt vielleicht auch, warum die Weine am Markt kaum zu finden sind.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Chateau Bellevue Figeac 2015

18,03 € *
24,04 € pro 1 l

Chateau Bellevue Figeac 2017

14,52 € *
19,37 € pro 1 l