Cissac

Chateau Cissac ist ein familiengeführtes Gut, das seit fünf Generationen der Familie Vialard gehört.
Die Legende erzählt, dass das Chateau – ein prachtvoller Klosterbau aus dem 18. Jahrhundert - auf den Ruinen einer römischen Villa erbaut wurde.

Heute erstrecken sich die Weinberge über 65 Hektar, die allesamt in der Gemeinde Cissac zwischen St. Estephe und Pauillac liegen. 75% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot und 5% Petit Verdot wachsen hier. Die Böden bestehen hauptsächlich aus sandigem Kies auf Schichten aus Lehm und Kalkstein.

Die Gärung findet in thermoregulierten Holz- und Edelstahltanks statt, der Wein reift dann für 14 Monate in Eichenfässern, wovon jedes Jahr 30% erneuert werden.

- www.thehub.ca, Malcolm Jolley (8/2022): „Cissac is, in my humble and extremely biased opinion, one of the best of the Cru Bourgeois. In 2003, Robert Parker praised the Vialard family who have made it since the late 19th century. Writing in Bordeaux: A Consumer’s Guide to the World’s Finest Wines (4th Ed.), he states plainly that „their beloved Château Cissac produces one of the best Bourgeois wines of the central Médoc.“ Parker adds [Cissac] seems to have a growing following among American connoisseurs who have the patience to wait for its slow (for a Cru Bourgeois) but sure evolution.““

 

Weingut: Chateau Cissac

Menschen/Inhaber: Familie Vialard

Region/Ort: Haut Medoc

Betriebsgröße: 65 Hektar

 

 

 

 


Neu
93 Decanter; 93 Wine Enthusiast, R. Voss; 90 Vinous, N. Martin; 92 Falstaff, P. Moser; 90 J. Dunnuck; 91 J. Suckling
Artikelnummer:
9682
Hersteller:
18,90 € *
25,20 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Neu
93 Wine Enthusiast, R. Voss; 90 J. Suckling
Artikelnummer:
12462
Hersteller:
18,90 € *
25,20 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Artikel 1 - 2 von 2