Wittmann

In der Familie Wittmann wird seit 1663 Weinbau betrieben, eine lange Tradition, die heute von Eva und Philipp Wittmann und seinen Eltern fortgeführt wird. Das Weingut umfasst 28 Hektar Weinberge in Westhofen/Rheinhessen in den Lagen Aulerde, Brunnenhäuschen, Kirchspiel und Morstein. Seit 1990 werden die Rebflächen ökologisch bewirtschaftet, seit 2004 konsequent nach den Richtlinien des Biodynamischen Weinbaus. Dies umfasst den kompromisslosen Verzicht auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel, Herbizide und Mineraldünger, was die Böden gesund hält und sich in der Weinqualität spiegelt.

- GAULT & MILLAU: "Günter Wittmann brachte das Gut als Pionier für trockenen rheinhessischen Riesling nach vorne, Sohn Philipp etablierte es an Deutschlands Spitze. Der Vater kümmert sich heute um die Pflege der Weinberge. Das Gut liegt mitten in einem mediterran wirkenden Garten. Georg und Irmgard Wittmann, die den Betrieb in den 60er Jahren formten, nahmen ihren Sohn Günter früh in die Verantwortung. Eine Bonitierung von 1930 belegt bereits die Güteklasse eins von Lagen wie Aulerde, Kirchspiel oder Morstein, wo die Wittmanns gewichtige Anteile haben."

Weingut: Wittmann

Menschen/Inhaber: Familie Wittmann

Region/Ort: Rheinhessen

Bewirtschaftung: biodynamisch

Betriebsgröße: 30 Hektar


Top
98 J. Suckling, 95 R. Parkers Wine Advocate, 94 Wein.Plus
Artikelnummer:
12776
Hersteller:
89,00 € *
118,67 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Top
98 J. Suckling, 95 R. Parkers Wine Advocate, 94 Wein.Plus
Artikelnummer:
12777
Hersteller:
185,00 € *
123,33 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Top
99 J. Suckling, 96 Wein. Plus, 96 R. Parker Wine Advocate
Artikelnummer:
12778
Hersteller:
89,00 € *
118,67 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Artikel 1 - 3 von 3