Potzinger

Die Geschichte des Gutes der Familie Potzinger in Gabersdorf in der Südsteiermark reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück. 1860 wurde die Weingärten und das Winzerhaus in Ratsch erworben. Der Weinbau hat in der Familie somit eine über 160-jährige Tradition und ist eines der am längsten in Familienhand geführten Güter der Steiermark. Seit 1997 wird das Weingut von Stefan Potzinger in 5. Generation geleitet. Er übernahm den Betrieb bereits im jungen Alter von 22 Jahren, nach Abschluss der berühmten Klosterneuburger Weinbauschule und Praxisjahren. Daher verfügt er heute bereits über immense Erfahrung. Mit großem Ehrgeiz, Leidenschaft, Ausdauer, Detailliebe und auch einer ruhigen Art hat er das Weingut an die qualitative Spitze der Steiermark geführt. Er wird nicht nur von der Fachpresse und Weinliebhabern sehr geschätzt, sondern auch von Kollegen. So ist er Mitglied im Nationalen Weinkomitee, Präsident des Landesweinbauverband Steiermark, Präsident des Regionalen Weinkomitee Steiermark und Obmann von Wein Steiermark. In diesen Funktionen gestaltet er auch das Rahmenwerk des Weinbaus mit und ist ein wichtiges Sprachrohr für die Steiermark und seine Weine.
Die 20 ha Weinberge sind über weite Teile der Südsteiermark verteilt, beinhalten einige der besten Lagen sowohl an der Südsteirischen Weinstrasse, als auch im Sausal. Ein rücksichtsvoller und nachhaltiger Umgang mit der Natur bildet die Basis des Tuns im Hause Potzinger, denn aus besten Trauben entstehen beste Weine. „Gewachsen nicht gemacht“ ist das Kredo des Gutes. Die Trauben werden von Hand und vorzugsweise im Kabinettbereich geerntet. Der Ausbau erfolgt schonend in Edelstahltanks Im Gut wird auf Aufbesserung, Gerbstoff- und Säurekorrekturen der Weine verzichtet. Durch diese Naturbelassenheit sind die Weine sehr lagerfähig und eignen sich auch sehr gut als Begleiter zu gutem Essen. Stefan wird unter anderem von seiner Frau Heidi (absolviert zur Zeit die Weinakademie in Rust) und seinen Eltern Maria und Herbert unterstützt. Wichtige Mitglieder des eingespielten Teams sind auch der erfahrene Kellermeister Hans Peter Wippel und Marketingexperte Tim Maak.
Ich selbst kannte die Potzinger Weine bis 2021 nicht. Aber nachdem ich sie verkostet habe, konnte ich nicht anders, die Weine mussten ins Sortiment. Man genießt die Potzinger Weine gerne, sie haben eine attraktive Fruchtigkeit und man hat Lust auf den nächsten Schluck. Die Weine sind in der Jugend schon köstlich und haben dennoch Potential für viele Jahre. Außerdem bieten sie ein fantastisches Preis-Genuss-Verhältnis!

 

- FAMILIE POTZINGER (August 2022): „Im aktuellen Weisswein Guide wurden über 700 Weine beurteilt. Den dritten Platz im Ranking aller Weine belegte der Sauvignon Blanc "Joseph" Ried Sulz Fassreserve 2018 und ist damit einer der zahlreichen topbewerteten Weine von uns.

Mit zwei Kategoriesiegen, den meisten Weinen unter den Top 50 und dem höchsten Punkteschnitt unter den fünf höchstbewerteten Weinen freuen wir uns über den Titel "Gesamtsieger vom Weißwein Guide Austria 2022".“

- DER WEINBOTE, Christina Dow: "Was uns an der Familie Potzinger so taugt ist ihre gelungene Mischung aus Ruhe und Energie. Stefan als Winzer ist nicht laut, sondern bedacht und arbeitet mit viel Feingefühl. Geht es aber um die Verkostung seiner Weine, sind die große Leidenschaft, die Power und das Feuer von Stefan und seiner Frau Heidi im ganzen Raum spürbar. Herzlichkeit und Menschlichkeit inklusive. Und so sind auch ein bisschen seine Weine: elegant, ruhig, ohne Stress, aber wenn es drauf ankommt stehen sie in voller Pracht da."

- FALSTAFF: "Seit 1860 ist die Familie Potzinger Weingutsbesitzer in der Südsteiermark und damit von einem der am längsten in Familienhand geführten Weingüter der Steiermark. Der große Trumpf sind die auf die gesamte Südsteiermark verteilten Weingärten in einigen der berühmtesten und besten Rieden der Steiermark. Dazu zählen die Riede Sulz, Riede Kaltenegg, Riede Oberburgstall und Riede Kainberg. Diese Vielfalt an großartigem Terroir, Erfahrung im Weinhandwerk seit fast 160 Jahren, die naturnahe Bewirtschaftung, eine höchst sorgsame Weinbereitung und ein eingespieltes Team sind die Bausteine, die den Erfolgslauf der letzten Dekaden erklären. Heidi und Stefan Potzingers Weine sind berühmt als hervorragende Speisebegleiter und zeichnen sich durch ihr legendäres Reifepotenzial aus."

- Adi Schmid, legendärer Sommelier i. R. des Wiener Restaurants Steirereck über den Sauvignon Blanc Joseph 2019 auf Facebook (15. 12. 2020): 12 Monatiger Ausbau teils im Stahl, teils in Barrique. Grün-gelbe Farbe, merklich reife Trauben, dunkle Tönung, gelbe Früchte, Grapefruit, Ananasaromen, Lychee, Cassis-Ribisel, gewisse Exotik, cremige Textur, Mundfüllend, viel Würze, zart Stachelbeerig, auch der gelbe Paprika kommt ins Spiel, Gewürzige Noten. Insgesamt ein in sich harmonischer, überaus typischer Sauvignon Blanc von großer Feinheit und mit einigem Potenzial für die Zukunft ausgestattet. Viel Tiefe, viel Länge, viel Ausdruck, so richtig in sich ruhend. Dem kann nichts mehr passieren. EIN WAHRLICH GROßER WEIN!!!!! Dazu genoss ich das beste Paprikahendl meines Lebens - zubereitet von meinem Steirereck im Stadtpark.“

- RENE GABRIEL auf Facebook (3/2022) über den Sauvignon Blanc Czamillonberg 2021: „das beste vom kamillenberg … so heisst die lage czamilloberg auf deutsch. der winzer stefan potzinger zaubert daraus einen schon als obersaftig zu bezeichnenenden sauvigon blanc. nach einer vertikale der letzten jahrgänge habe ich mich spontan in dessen fanclub eingetragen. obwohl der fantastische 2021er in der schweiz nicht verfügbar sein wird, versuche ich, ihn irgendwo aufzutreiben. den enormen trinkfluss dieses kamillenbergs könnte man wohl auch im guinness book eintragen lassen. liebe schweizer weinhändler; ruft den stefan an, ich warte auf eure offerte. der gehört unbedingt in meinen privatkeller. und nicht zu knapp …“

- Stephan Potzinger – bester Winzer im Weißwein Guide Austria 2022: „Das Weingut Stefan Potzinger ist seit 1860 in Familienbesitz und damit eines der am längsten in Familienhand geführten Güter in der Südsteiermark. Mit größter Sorgfalt werden hier gemeinsam mit einem gut eingespielten Team Weine aus der Südsteiermark in höchster Qualität gekeltert. Ein rücksichtsvoller und nachhaltiger Umgang mit der Natur ist der wichtigste Grundpfeiler des Erfolgs.

Auf all seinen Reisen in die großen Weinbauländer dieser Erde wurde Stefan Potzinger bewusst, welches Potenzial in den südsteirischen Weinen steckt, nämlich Mineralität, Frische und Eleganz. Dieses Potenzial voll auszuschöpfen und zutiefst südsteirische und naturbelassene Weine in hochwertiger Qualität zu keltern und diese in die weite Welt zu tragen, ist seine Mission.

Bei den Verkostungen für den Weißwein Guide Austria 2022 überzeugte das Weingut vor allem in der Kategorie „Sauvignon Blanc“. Das war keinesfalls überraschend, da Stefan Potzinger seinen Fokus auf diese Rebsorte legt und er mit Akribie und enormem Einsatz die Qualität seiner Sauvignons Jahr für Jahr steigern konnte.

Sein Sieg in der Kategorie „Sortenvielfalt“ mit dem Traminer Herz + Seele 2020, der unter tatkräftiger Mitwirkung der steirischen Weinbotin Christina Dow entstand, ist ein erfreuliches Zuckerl obendrauf. Diese beiden Sortensiege brachten zwei Punkte bei der Ermittlung des Weinguts des Jahres. Gleich sieben seiner eingereichten Weine sind unter den Top 50 Weinen platziert, weshalb er auf dem Weg zum Gesamtsieg den Punkt für die meisten Weine unter den Top 50 mit riesigem Abstand für sich holen konnte. Den Ausschlag im Stechen um den Gesamtsieg gab schließlich der hohe Punkteschnitt seiner eingereichten Weine.

Wein Guide Austria Herausgeber Johannes Fiala gratulierte Heidi & Stefan Potzinger persönlich zu diesem großartigen Erfolg.“


Top
Artikelnummer:
10042
Hersteller:
19,90 € *
26,53 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Top
Höchstgewerteter Steirischer Sauvignon blanc Jahrgang 2019 in VINARIA 7/2020 TIPP & P Vinaria; 94 Falstaff
Artikelnummer:
10041
Hersteller:
29,00 € *
38,67 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Top
Höchstgewerteter Steirischer Sauvignon blanc Jahrgang 2019 in VINARIA 7/2020 TIPP & P Vinaria
Artikelnummer:
10047
Hersteller:
149,00 € *
49,67 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Top
Höchstgewerteter Steirischer Sauvignon blanc Jahrgang 2019 in VINARIA 7/2020 TIPP & P Vinaria
Artikelnummer:
10048
Hersteller:
299,00 € *
49,83 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Top
17,5 Vinaria
Artikelnummer:
11535
Hersteller:
29,00 € *
38,67 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Top
94 Falstaff, P. Moser; 5* Vinaria; 5 Gläser Wein Guide; 5* und TOP Vinaria
Artikelnummer:
11542
Hersteller:
35,00 € *
46,67 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Top
93 FALSTAFF; 5/5 Gläser Weinguide Weiß 2022; GOLD beim Concours Mondial du Sauvignon; 3* Vinaria
Artikelnummer:
10046
Hersteller:
110,00 € *
36,67 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Top
93 Falstaff; Empfehlung Rene Gabriel via Facebook
Artikelnummer:
11501
Hersteller:
18,50 € *
24,67 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Top
93 Falstaff; Empfehlung Rene Gabriel via Facebook
Artikelnummer:
11536
Hersteller:
39,90 € *
26,60 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Top
Artikelnummer:
10040
Hersteller:
20,60 € *
27,47 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Artikel 1 - 10 von 13