Prager

Bei den Begriffen „Wachstum Bodenstein“, „Stockkultur Ried Achleiten“ oder „Kammergut“ werden Weißwein-Liebhaber auf der ganzen Welt hellhörig. Dann ist nämlich von einigen der spannendsten und besten Weine der Wachau die Rede, von den Weinen des Weingutes PRAGER. Gegründet von Franz Prager, wurde das Weingut von Anton und Ilse Bodenstein auf das heutige Weltklasse Niveau geführt. Und da die Weitergabe der Glut besser ist als das Bewahren der Asche wurde der Staffelstab vor kurzem weitergeben an Sohn Robert Bodenstein, der nach Abschluss seines Studiums heimgekehrt ist.



Einige Pressestimmen:

 

-GAULT & MILLAU 2020: „Anton Bodensteins Weine haben immer etwas ganz Eigenständiges: Es sind ganz zweifellos große Wachauer Rieslinge und Veltliner, fest auf das jeweilige Terroir gegründet, präzise und klar in der Sortenaromatik und ganz selbstverständlich tief und lang. Die Passion des Winzers ist die Geologie. Schier unergründlich sind die feinen Unterschiede der einzelnen Weinberglagen, enorm vielfältig deren Facetten. Großartige Spannung hat der Veltliner vom Zwerithaler Kammergut.

 

-WEIN.PUR: Weinkultur in höchster Vollendung – nichts weniger findet man in den Weinen des Weingutes Prager.“

 

-A LA CARTE WEINFÜHRER 2020: „Der Name verpflichtet: Als Schwiegersohn von Franz Prager, dem Gründer des Weinguts, ist Toni Bodenstein nicht nur zu einem der besten Winzer der Wachau aufgesteigen, er weiß auch wie kaum ein anderer über die Geheimnisse und Zusammensetzung der Böden in den Weingärten Bescheid. Bodenstein macht Weine von betörender Eleganz und Mineralität, Weine, die zum Besten zählen, was die Wachau zu bieten hat. Eines seiner Aushängerschilder ist der Riesling Smaragd Wachstum Bodenstein, ein herausragender Wein von einer Lage, die rund 450 Meter über dem Meeresspiegel liegt.“

 

-FALSTAFF WEINGUIDE 2020: „Aus Repsekt vor der Natur, Wertschützung des Lebensraumes und Verantwortung gegnüber kommenden Generationen entstehen Weine, die Eleganz und Finesse mit Ausdruck und Kraft vereinen; Weine, die zeigen, dass die großen Gewächse der Wachau zu den besten der Welt gehören. (…) Mit dem Jahrgang 2019 werden Iden und Zielsetzungen der nchsten Generation verknüpft sein: Sohn Robert Bodenstein, dessen Masterarbeit dem Terroir der Ried Achleiten gewidment ist, wird mehr Verantwortung übernehmen. Auch er ist fasziniert und ebenso gefordert von der vielschichtigen Einzigartikeit des Wachauer Terroirs.“

 

-VINARIA WEINGUIDE 2019/2020: „Toni Bodenstein präsentiert aus 2018 sein bekanntes, straffes Sortiment, aus dem die Smaragde für einige Wachauer Höhepunkte sorgen, sind sie doch zum Teil so feingliedrig und elegant gelungen, wie dies kaum anderswo der Fall ist.“

-Robert Parkers WINE ADVOCATE, Stephan Reinhardt: „His 2018s are less characterized by exuberant fruit aromas and pure opulence than they are by depth, structure and complexity. This becomes clearer with the Veltliners, for which I initially had little use when I tasted them from a normal wine glass. Bodenstein offered me a number of alternatives. I chose the huge Zalto Burgundy glass—suddenly, I had completely new wines in the glass, which completely captivated me and had little to do with what is otherwise known from the Wachau. They could have been wines from the Côte Rôtie, so full and complex, so fine and elegant. I DID NOT TASTE ANY BETTER VELTLINERS ON THE DANUBE LAST YEAR THAN PRAGER'S BRILLIANT 2018S WACHSTUM BODENSTEIN AND THE TWO SELECTIONS FROM THE RIED ACHLEITEN. So intoxicated, I asked for older vintages and promptly tasted a whole series of older Veltliners, which I will have to rethink from now on, at least if they come from Prager, whose Rieslings I have always found great anyway. The vertical of the Wachstum Bodenstein showed impressively how terrific this wine, whose mixture of genetics grows on top of the Achleiten in a rather cooler spot, can be in warm years such as 2018, 2015, 2011 and 2007. In this decade, the wines from vines planted in 1997 have reached a level that is rivaled only by the very best wines in the Wachau and along the Danube River.“

 

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 37

Prager Grüner Veltliner Federspiel Ried Hinter der Burg 2019

16,57 € *
22,10 € pro 1 l

Prager Grüner Veltliner Smaragd Ried Achleiten 2016

36,07 € *
48,09 € pro 1 l

Prager Grüner Veltliner Smaragd Ried Achleiten 2018

36,07 € *
48,09 € pro 1 l
36,07 € *
48,09 € pro 1 l

Prager Grüner Veltliner Smaragd Stockkultur Ried Achleiten 2016

38,89 € *
51,86 € pro 1 l

Prager Grüner Veltliner Smaragd Stockkultur Ried Achleiten 2016 Magnum 1,5 l

96,50 € *
64,34 € pro 1 l

Prager Grüner Veltliner Smaragd Stockkultur Ried Achleiten 2017

38,02 € *
50,69 € pro 1 l

Prager Grüner Veltliner Smaragd Stockkultur Ried Achleiten 2018

38,02 € *
50,69 € pro 1 l
38,02 € *
50,69 € pro 1 l

Prager Grüner Veltliner Smaragd Wachstum Bodenstein 2014

35,09 € *
46,79 € pro 1 l

Prager Grüner Veltliner Smaragd Wachstum Bodenstein 2016

38,89 € *
51,86 € pro 1 l

Prager Grüner Veltliner Smaragd Wachstum Bodenstein 2016 Magnum 1,5 l

90,66 € *
60,44 € pro 1 l

Prager Grüner Veltliner Smaragd Wachstum Bodenstein 2017

38,02 € *
50,69 € pro 1 l
38,02 € *
50,69 € pro 1 l

Prager Grüner Veltliner Smaragd Zwerithaler Kammergut 2016

55,56 € *
74,08 € pro 1 l
53,61 € *
71,48 € pro 1 l

Prager Riesling Beerenauslese Ried Achleiten 2009 0,5 l

48,74 € *
97,48 € pro 1 l

Prager Riesling Federspiel Ried Steinriegl 2019

16,57 € *
22,10 € pro 1 l

Prager Riesling Smaragd Ried Achleiten 2012

37,04 € *
49,39 € pro 0

Prager Riesling Smaragd Ried Achleiten 2013

37,04 € *
49,39 € pro 1 l

Prager Riesling Smaragd Ried Achleiten 2014

34,12 € *
45,49 € pro 1 l

Prager Riesling Smaragd Ried Achleiten 2015

36,07 € *
48,09 € pro 1 l

Prager Riesling Smaragd Ried Achleiten 2016

36,07 € *
48,09 € pro 1 l

Prager Riesling Smaragd Ried Achleiten 2018

36,07 € *
48,09 € pro 1 l

Prager Riesling Smaragd Ried Achleiten 2018 Magnum 1,5 l

83,83 € *
55,89 € pro 1 l