Belle-Vue

Chateau Belle-Vue – früher Sitz eines Flussschiffahrt-Unternehmens, heute bekannt für seine Weinberge - liegt in der Gemeinde Macau. Ca. 15 Hektar sind mit Reben bestockt (50% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 20% Petit Verdot).

Geführt wird das Chateau von Isabelle Mulliez, der Witwe von Vincent Mulliez, der das Chateau 2004 kaufte.