Taillefer

1923 kaufte Antoine Moueix Chateau Taillefer. Als Sohn eines Landwirtes hatte er einen "Riecher" für gute Böden und erkannte das Potenzial der Weinberge. Chateau Taillefer ist eines der Güter, die 1776 vom Geographen von Louis dem 15. auf einer Karte festgehalten wurden. Auch in Dokumenten aus der Zeit Napoleons geht eine genaue Beschreibung des Chateaus hervor.

Die 12 Hektar Weinberge liegen rund um das Chateau und sind mit Merlot und Cabernet Franc bestockt. Die typischen Eisenablagerungen in den Böden hier sind die Erklärung für den Namen des Chateaus.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Chateau Taillefer 2012

24,90 € *
33,20 € pro 1 l

Chateau Taillefer 2015

28,30 € *
37,73 € pro 1 l