Chateau Monbrison 2020

18 Vinum; 92-94 Vinous, A. Galloni; 94 Bettane & Desseauve;
32,50 €
43,33 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)
  • Lieferstatus: auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (DE - Ausland abweichend)
0,75 l
Beschreibung

15,5 ha in der Appellation Margaux, in Nachbarschaft von Chateau Giscours und Chateau du Tertre; 74% Cabernet Sauvignon, 17% Merlot, 9% Cabernet Franc; durchschnittlich 40 Jahre alte Reben, wobei der Großteil der Reben 1963 gepflanzt wurde; sandiger Gravel-Boden mit eher kleinen Steinen; Handlese in kleine Kisten; Gärung in Edelstahl, Parzelle für Parzelle; Malolaktik in Vats, Ausbau für ca. 18 Monate in französischen Barriques, davon 40-50 % neue Fässer; 13,5 % vol;

- 18,0 Punkte VINUM (En-Primeur): „Dezente, verführerische Ausbaunoten von Kakao, roten Beeren, Gewürzen; selbst in diesem Jahr von beispielhafter Delikatesse, vollmundig, Tannin mit Schliff, grosse, fruchtige Länge; noch besser als en Primeur und schon recht früh zu geniessen, auch wenn er reifen kann. 2028-2038.“
- 17,5 Punkte VINUM (En-Primeur): „Dezente Ausbaunoten erstklassiger Eiche; voller Ansatz, ungemein fruchtige Entwicklung, Tannin mit Schliff, herrliches, leckeres Finale von Himbeergelee; stilsicher und jahrgangstypisch, hervorragend gemacht. Abgefüllt 18 Punkte wert. Trinkfenster 2030-2045“

- 94 Punkte BETTANE & DESSEAUVE

- 92-94 Punkte VINOUS, Antonio Galloni:
The 2020 Monbrison is a beautiful wine. Savory and pungent in the glass, the 2020 exudes terrific aromatic intensity, with plenty of floral, spice, black pepper and dried herbs. The 2020 is vibrant and maybe just a bit firm, but not in an unpleasant way. Monbrison is a wine that demands the taster's attention. It certainly has mine.“

- 92 Punkte Inside Bordeaux Jane Anson: „Plump fruits, attractive freshness and balance, this is good quality, a little reserved but with iris and peony flowers that reflect the spirit of Margaux, along with savoury blueberry and redcurrant fruits, soft waves of tobacco, enjoyable, and one of the better vintages of Monbrison in my eyes, one to look out for. Laurent Vonderheyden owner at this 13ha estate.“

- 92 Punkte Adrian van Velsen: „(74% Cabernet Sauvignon, 17% Merlot, 9% Cabernet Franc) Intensive Nase, anfangs leicht stechend, zeigt dann viel Cassis, Brombeeren, florale Töne. Der Gaumen ist rund und weich, ein Mund voll Wein, mit Charme und einer verführerischen Frucht, gut strukturiert und lang im Abgang. Muss nicht ewig reifen. 2025-2038. (Verkostet am 8. November 2022 in Zürich).“

- JoS, verkostet im Mai 2024: „Kräftiges Rubinrot mit schwarzen Reflexen, kräftige Schlierenbildung; offen und fruchtig mit Aromen von dunklen Beeren, schwarzen Kirschen, Cassis, pflaumige Anklänge, geröstete Waffeln, feine Röstnoten, Brotkruste; am Gaumen kraftvoll und mit attraktiver Frucht, mittelgewichtig+, mittlere+ Säure, viele Tannine von sehr guter Qualität und dennoch gewissem Biss, feincremiger Körper, stimmig und ausbalanciert, gewisses Feuer und Temperament, mineralischer Kern, hat Tiefgang und Salzigkeit, komplex und interessant; mundwässernd, langer Abgang. Unbedingt Dekantieren. Im Gabriel-Glas schön rund, im Zalto Bordeaux Glas komplexer und vielschichtiger, Sie haben die Wahl. 93-94 Punkte.“

- 91-93 Punkte WINE ENTHUSIAST, Roger Voss: „Barrel Sample. Already the fruits are showing a ripe, jammy character. With its open feel, even this young, it is likely to develop relatively quickly into an attractively fruity wine.“

- 91-93 Punkte JEB DUNNUCK: „I think the 2020 Château Monbrison will certainly be an outstanding wine. Offering medium-bodied aromas and flavors of red and blue fruits, cedar, and exotic flowers, it offers velvety tannins, terrific overall balance, and outstanding length on the finish. This impressive Margaux will benefit from short-term cellaring and keep for 15-20 years.“

- JAMES SUCKLING: „… outstanding.“

Decanter: 91 DEC
Wine Enthusiast: 92 WE
Vinum: 17,5 VIN
Vinous: 93 VS
James Suckling: 91 JS
Produkt: Rotwein
Inhalt: 0,75 l
Jeb Dunnuck: 92 JD
Jahrgang: 2020
Land: Frankreich
Appellation: Margaux
Klassifzierung: Cru Bourgeois
Rebsorte(n): Cabernet SauvignonMerlotCabernet Franc
Region: Bordeaux
Inhalt: 0,75 l
Reben: 74% Cabernet Sauvignon, 17% Merlot, 9% Cabernet Franc; durchschnittlich 40 Jahre alte Reben
Im Weinberg: Die Rebfläche ist zu 60 % mit Cabernet Sauvignon, 20 % Merlot, 15 % Cabernet Franc und 5 % Petit Verdot bepflanzt, wobei der Anteil von Cabernet Sauvignon in den letzten Jahren gestiegen ist. Die Böden sind sandig und mit mittelgroßen Steinen durchsetzt, mit einem Unterboden aus Gravel. Die Reben sind durchschnittlich 40 Jahre alt, aber der Großteil der Reben ist sehr alt. Sie wurden 1963 gepflanzt als damals der Großteil der Weinberge neu angelegt wurden. Die besten Parzellen sind in unmittelbarer Nähe des Weinguts in Arsac. In den letzten Jahren hat man sich auch schon mit biodynamischen Arbeitsweisen experimentiert. Als Berater fungiert der großartige Mann des Medoc, Eric Boissenot.
Im Weinkeller: 2012 wurde die komplette Renovierung des Weinkellers abgeschlossen. Dabei wurden unter anderem zahlreiche kleinere Edelstahltanks installiert um Parzelle für Parzelle separat ausbauen zu können. Die Lese erfolgt per Hand in kleine Kisten. Die Gärung erfolgt in Edelstahl, Malolaktik in Vats. Der Ausbau erfolgt für ca. 18 Monate in französischen Barriques, 40 bis 50 % der Fässer werden jedes Jahr erneuert.
% vol Alk: 13,5
Notizen des Weinguts: Chateau Monbrison ist ein Margaux Geheimtipp. Das Weingut hat nur ca. 15,5 ha in der Appellation Margaux und weitere 5,5 ha in der Appellation Haut Medoc. Heute ist es Besitz der Familie Vonderheyden und befindet sich in Nachbarschaft von Chateau Giscours und Chateau du Tertre. Es ist noch ein echter Familienbetrieb. Vater Laurent leitet das Weingut, seine Töchter Alix und Rebecca haben in den letzten Jahren bereits immer mehr Verantwortung übernommen. Sohn Nicolas lebt und arbeitet in Kalifornien und produziert unter seinem eigenen Label MAISON AREION kleine Mengen fantastischer Weine in den Santa Cruz Mountains, die wir direkt importieren. Eine weitere Tochter namens Marie, eine professionelle Reiterin, kämpft nach einem tragischen Reitunfall 2015 aktuell auf die Teilnahme an den paralympischen Spiele 2024 in Paris. Die weiteren Kinder sind Arthur (Spitzengastronomie) und Marine (Yogalehrerin). Laurent ist 1992 aus den USA auf das elterliche Weingut heimgekehrt, nachdem sein älterer Bruder Jean-Luc, der das Gut ganz hervorragend in die neuere Zeit geführt hat, viel zu früh an Leukämie verstarb. Die Rebfläche ist zu 60 % mit Cabernet Sauvignon, 20 % Merlot, 15 % Cabernet Franc und 5 % Petit Verdot bepflanzt, wobei der Anteil von Cabernet Sauvignon in den letzten Jahren gestiegen ist. Die Böden sind sandig und mit mittelgroßen Steinen durchsetzt, mit einem Unterboden aus Gravel. Die Reben sind durchschnittlich 40 Jahre alt, aber der Großteil der Reben ist sehr alt. Sie wurden 1963 gepflanzt als damals der Großteil der Weinberge neu angelegt wurden. Die besten Parzellen sind in unmittelbarer Nähe des Weinguts in Arsac. In den letzten Jahren hat man sich auch schon mit biodynamischen Arbeitsweisen experimentiert. Als Berater fungiert der großartige Mann des Medoc, Eric Boissenot. 2012 wurde die komplette Renovierung des Weinkellers abgeschlossen. Dabei wurden unter anderem zahlreiche kleinere Edelstahltanks installiert um Parzelle für Parzelle separat ausbauen zu können. Die Lese erfolgt per Hand in kleine Kisten. Die Gärung erfolgt in Edelstahl, Malolaktik in Vats. Der Ausbau erfolgt für ca. 18 Monate in französischen Barriques, 40 bis 50 % der Fässer werden jedes Jahr erneuert.
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Chateau Monbrison, 1 Allée Monbrison, F-33460 Margaux, +33 556588004, www.chateaumonbrison.com
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.

Kunden kauften dazu folgende Artikel: