Chateau Coussin Cesar a Sumeire Rose Cotes de Provence St. Victoire 2023

DECANTER World Wine Awards 2024; 93 Andreas Larsson, Eine Hommage an den weltberühmten Künstler Cesar!
24,90 €
33,20 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)
  • Lieferstatus: auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (DE - Ausland abweichend)
0,75 l
Beschreibung

70% Grenache, 30% Syrah; eine Selektion der besten Parzellen des Weinguts; durchschnittlich 30 Jahre alte Reben; zertifiziert nachhaltig bewirtschaftet (HVE); Lehm-Kalkstein-Boden aus uralten kiesigen Flussablagerungen, Überreste eines riesigen Schwemmkegels der Flüsse vom Mont Sainte Victoire (1010 Meter hoch), eingerahmt im Süden von Mont Olympe und Mont Aurelien; 18 Tage bei 4° C Kältestabilisation im Edelstahltank, dann temperaturkontrollierte Fermentation. 13,0 % vol;
Cesar a Sumeire ist eine Hommage an den weltberühmten Künstler Cesar!
Cesar ist der Sohn des Weinhändlers Baldaccini aus Marseille, der bereits längere Zeit mit Familie Sumeire zusammenarbeitete. Nachdem César ein gefeierter Künstler wurde, designte er 1987 eine besondere Weinkiste aus den Etiketten des Chateaus als Zeichen seiner Freundschaft mit der Familie Sumeire. Auch auf den Etiketten der Flaschen der Reihe "Cesar a Sumeire" – eine Selektion der besten Parzellen von Chateau Coussin – findet sich ein Bildausschnitt dieser Kreation von Cesar wieder, als Zeichen seiner Verbundenheit zum Chateau und seiner Herkunft Provence. Übrigens tragen nicht nur die Flaschen von Chateau Coussin die Kreationen von César auf dem Etikett, er gestaltete auch das Etikett von Chateau Mouton Rothschild 1967! Eines seiner berühmtesten Werke (1964) „Le Pouce“, zu Deutsch „Der Daumen“ ist seit 1993 im Ludwig Museum in Koblenz zu bewundern.

- Notizen des Weinguts: „An airy and luminous color, a generous nose of fresh mint, citrus with a hint of pear.The palate is rich and round with a pleasant peach and citrus retro olfaction. An epicurean wine. This wine will pair beautifully with elegant fish dishes, spicy lobster rolls as well as all Mediterranean cuisines.“

- DECANTER World Wine Awards 2024: „Delicate floral and peach aromas with some blossom and sweet herbs. Juicy and creamy strawberry and redcurrant palate, with a tingling finish. 70 % Grenache, 30 % Syrah.“

- 93 Punkte Andreas Larsson-Tasted: „Bright and pale rosé colour. Pure and layered nose displaying mild oak, fresh almond and crushed nuts with fresh red berries, ripe citrus and floral notes. The palate shows good voume and a bright acidity, good layers with citrus, red fruit, herbal notes and a long vibrant finish.“

- JoS, verkostet im Rahmen der Wine-Paris 2024: „Dicht, tolle Frucht, rund, intensiv, sehr mineralisch, eher subtil als laut, hat Tiefgang und Klasse!“

- JoS, verkostet im Juni 2024: "13,0 % vol; helleres bis mittleres Rose mit silbernen Reflexen; angenehmes und seriöses Nasenbild mit Aromen von Walderbeeren, Mineralien, Kräutern, Weißbrotkruste, Lychee, etwas gelbe Früchte, Mandarine, Kumquat; am Gaumen sehr attraktiv, mittlerer+ Körper, engmaschig, sehr mineralisch, sehr tiefgängig, sehr komplex, hat eine tolle Energie, Lebendigkeit, frische, reife Säure, sehr balanciert, sehr langanhaltend und energiegeladen, sehr angenehmer, frischer, mineralisch geprägter Rückgeschmack. Sehr finessenreich – das ist ein Top-Rosé – überhaupt einer der besten Roséweine die ich kenne!"

 - Goldmedaille bei der Concours des Vins de Provence 2024
 - 93 Punkte und hervorgehoben in der 10. Ausgabe des Magazins „Rosés en Provence“: „Une robe melon aux reflets peche. Le nez est sur les petits fruits rouges confits. 
La bouche, suave, se develope sur les fruits confits avec des beaux amers et une matiere sur les agrumes. Belle longeur.“ Übersetzt mit KI: „Melonen-Farbe mit pfirsichfarbenen 
Akzenten. Die Nase erinnert an kleine kandierte rote Früchte. Am Gaumen ist er sanft und entwickelt sich hin zu Aromen von kandierten Früchten, mit schöner, positiver Bitterkeit 
und deutlichen Zitrusnoten. Gute Länge.“
 - Magazin VAR-MATIN, Idelette Fritsch am 12. 5. 2024, Artikel über die Region Cotes de Provence Sainte Victoire: „Son nez élégant et floral est d’emblée séducteur. 
La bouche, d’un bel équilibre entre rondeur des fruits mûrs oscillant entre les agrumes et des notes d’amende, et fraîcheur minérale, s’étire vers une fin de bouche délicatement 
poivrée, avec de fins amers. Ce rosé de gastronomie appelle les mets fins: un tartare de Saint-Pierre aux agrumes, un loup grillé au fenouil ou une salade de homard.“ 
Übersetzt mit KI: Balance zwischen der Rundheit reifer Früchte, die zwischen Zitrusfrüchten und Feinheitsnoten oszillieren, und mineralischer Frische, die sich zu einem zart 
pfeffrigen Abgang mit feiner Bitterkeit hin entwickelt. Dieser gastronomische Rosé verlangt nach feinen Gerichten: einem Saint-Pierre-Tartar mit Zitrusfrüchten, einem 
gegrillten Wolfsbarsch mit Fenchel oder einem Hummersalat.“

 

 

Inhalt: 0,75 l
Produkt: Roséwein
Andras Larsson: 93 AL
Jahrgang: 2023
Rebsorte(n): Grenache noir / Garnacha tintoSyrah/Shiraz
Land: Frankreich
Region: Provence
Inhalt: 0,75 l
Empfehlungen: Gabriel Glas; bei ca. 12 ° C; wunderbar zu sommerlichen Gerichten, auch zu Barbecue, oder einfach so auf der Terrasse
Reben: 70% Grenache, 30% Syrah
Im Weinberg: Lehm-Kalkstein-Boden aus uralten kiesigen Flussablagerungen, Überreste eines riesigen Schwemmkegels der Flüsse vom Mont Sainte Victoire (1010 Meter hoch), eingerahmt im Süden von Mont Olympe und Mont Aurelien
Im Weinkeller: 18 Tage bei 4° C im Edelstahltank, dann temperaturkontrollierte Fermentation
% vol Alk: 13
Notizen des Weinguts: Beyond a pale and delicate colour reveals an elegant nose of pear and honeysuckle, prelude to a balanced, fleshy palate oscillating between almond and citrus. This is truly a gastronomical rosé.
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: CHÂTEAU COUSSIN, Famille Sumeire; 1048, Chemin de Coussin; F-13530 TRETS-EN-PROVENCE, Frankreich.
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.