Chateau La Fleur Pourret 2014

Artikelnummer: 7391

Weingut der Familie Manoncourt, ebenfalls Besitzer von Chateau Figeac!

Kategorie: La Fleur Pourret


26,90 €
35,87 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: auf Lager

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

0,75 l


Dieses Weingut ist nur wenig bekannt und doch hat es berühmte Besitzer. Es gehört der Familie Manoncourt, die ebenfalls das legendäre Chateau Figeac ihr Eigen nennt. Es liegt in Saint Emilion zwischen Chateau Figeac und Chateau Cheval Blanc. Die Rebfläche mit ton- und kalkhaltigen Böden beträgt ca. 4 Hektar, die zu 54% mit Merlot, zu 40% mit Cabernet Franc und zu 6% mit Cabernet Sauvignon bestockt sind, das Durchschnittsalter der Rebstöcke beträgt 40 Jahre.
Nach der Handlese wird in Beton und Edelstahl vergoren, der Ausbau erfolgt für ca. ein Jahr in Barriques, 10 % der Fässer sind neu.

- WINESPECTATOR, James Molesworth: "This has a lively edge, with a blood orange streak running through a mix of red currant, sandalwood, tea and tobacco notes. Not big, but has focus and freshness. Drink now through 2020. 1,665 cases made."


Jahrgang: 2014
Produkt: Rotwein
Inhalt: 0,75 l
Land: Frankreich
Appellation: Saint Emilion
Klassifzierung: Grand Cru
Rebsorte(n): Merlot Cabernet Franc
Region: Bordeaux
Inhalt: 0,75 l
Reben: 50% Merlot, 44% Cabernet Franc, 6% Cabernet Sauvignon
Im Weinberg: Ton- und kalkhaltige Böden, die Reben sind im Durchschnitt 40 Jahre alt
% vol Alk: 13,5
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Chateau La Fleur Pourret, F-33330 Saint-Emilion

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: