Clos La Madeleine

Das nur 2,3 kleine Weingut Clos la Madeleine liegt auf einem nach Süden ausgerichteten Plateau mitten in den Weinbergen von Chateau Belair-Monange. Seit 2017 gehört es Jean-Pierre Moueix.

Die Böden bestehen aus einem Untergrund aus Kalkstein, der mit einer zum Teil nur 50 cm dünnen Schicht aus Lehm bedeckt ist. Der Rebsortenspiegel teilt sich in 76%  Merlot und 24% Cabrnet Franc.

Ab dem Jahrgang 2022 wurde Clos La Madeleine in das Château Bélair-Monange integriert.

 

Weingut: Clos la Madeleine

Menschen/Inhaber: Jean-Pierre Moueix

Region/Ort: Saint Emilion

Betriebsgröße: 2,3 Hektar


Top
94 VertdeVin
Artikelnummer:
10151
Hersteller:
59,90 € *
79,87 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Artikel 1 - 1 von 1