Chateau Duhart Milon

Seit 1962 gehört das Chateau der Familie Rothschild. Nach umfangreichen Investitionen in Weinberg und Keller umfasst das Gut heute eine Rebfläche von 76 Hektar.

Größtenteils liegen diese Weinberge im Westen von Chateau Lafite Rothschild mit Böden aus feinem Kies gemischt mit Sand auf einem Kalksteinuntergrund aus dem Tertiär. Mit einem Durchschnittsalter von 30 Jahren stehen hier Cabernet Sauvignon- (67%) und Merlotreben (33%).

Dank der Nähe der beiden Chateaux Lafite Rothschild und Duhart Milon werden diese vom gleichen Team bewirtschaftet und setzen auf die gleichen traditionellen Arbeitsweisen.

Jede Parzelle wird einzeln vinifiziert, die Reifung findet für 10-18 Monate in Eichenfässern statt.

Die mündliche Überlieferung besagt, dass „Sieur Duhart“ der Name eines Freibeuters unter Ludwig XV. war, der sich nach seiner Pensionierung in Pauillac niederließ. Das Haus des Freibeuters im Hafen von Pauillac existierte bis in die 1950er Jahre und ist heute auf dem Etikett der Duhart-Milon-Weine zu sehen.


Top
94 R. Parkers Wine Advocate, L. Perrotti-Brown; 94 Winespectator, J. Molesworth; 95 J. Suckling; 93 Vinous, N. Martin; 94 Decanter, J. Anson; 17+ J. Robinson; 93 J. Dunnuck; 18,5 WeinWisser; 94 J. Anson
Artikelnummer:
8580
Hersteller:
89,90 € *
119,87 € pro 1 l
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Top
16,5 J.-M- Quarin; 91-93+ R. Parkers Wine Advocate, W. Kelley; 92-94 Alexandre Ma; 93-95 RVF; 94 M. del Monego; 90-92 Vinous, A. Galloni; 90-92 Vinous, N. Martin; 94-95 J. Suckling; 18 R. Gabriels Bord. Total, A. Kunz; 94 Decanter, G. Hindle; 90-92 J. Dunnuck
Artikelnummer:
11209
Hersteller:
85,00 € *
113,33 € pro 1 l
Lieferzeit: 22 - 25 Werktage

Artikel 1 - 2 von 2