Chateau Belair-Monange

Der direkte Nachbar von Chateau Ausone in allerbester Lage in St. Emilion ist CHATEAU BELAIR. Heute heißt das Weingut Chateau Belair-Monange und es gehört seit 2008 zur Gänze der Familie Moueix, die bekanntermaßen auch in Besitz von Chateau Petrus ist. Damals, Ende der 1990er Jahre, im Alter von Anfang 20, war es das erste Weingut in Bordeaux, das ich je besucht habe. Ich war tief beeindruckt vom unterirdischen Naturkeller, der in den Kalkstein geschlagen wurde.
Unter der damaligen Führung der Familie Dubois-Chalon wurde das Potential des großartigen Terroirs nicht immer in vollem Umfang ausgeschöpft. Aber im Jahrgang 2004 hat das Team von Moueix erstmals helfend eingegriffen und dieser Jahrgang wurde dann auch sofort mit deutlich besseren Pressestimmen als in den Jahrgängen zuvor bedacht.  
23,5 Hektar sind hier mit 90% Merlot und 10% Cabernet Franc bestockt

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Chateau Belair 2004 (jetzt Belair-Monange)

49,90 € *
66,53 € pro 1 l

Chateau Belair 2004 Demi 0,375 l (jetzt Belair-Monange)

26,50 € *
70,67 € pro 1 l