Lancelot-Pienne Champagne Table Ronde Extra Brut Blanc de Blancs Grand Cru NV

92 Wine Enthusiast, R. Voss; 92 R. Parkers Wine Advocate, W. Kelley; 4 Sterne Gerhard Eichelmann
39,00 €
52,00 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Aktion A - ab 6 D / 12 Ö)
ab Stückpreis / 0,75 l (0,75 l) Grundpreis
1 35,10 €* 46,80 € pro l
  • Lieferstatus: auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage (Ausland)
0,75 l
Beschreibung

100 % Chardonnay aus Grand Cru Lagen der Cote des Blancs, die besten Trauben der Lagen in Cramant, Avize und Chouilly; Table Ronde ist die Visitenkarten von Lancelot-Pienne! Das Durchschnittslater der Reben beträgt ca. 50 Jahre; Gärung, 100 % Malolaktik und Ausbau in Edelstahl; zum Großteil aus dem Jahrgang 2016, ergänzt mit 20 % Reserveweine aus einer Solera, im Juli 2017 in Flaschen gefüllt; degorgiert im Februar 2020; Dosage: 3,5 g/l; mindestens 6 Monate nach dem Degorgement im Keller gelagert, bevor der Champagner in den Verkauf kommt.

JoS: Die Charge, die wir im Moment zur Verfügung haben scheint mir besonders gut gelungen zu sein: „Offen und zugänglich, Aromen von gelben Früchten, frisches Baguette, orange Zitrusfrüchte, Zitruszesten, Steinobst, feinrauchige Anklängen, auch etwas Blüten und weiße Früchte; am Gaumen mit herrlicher Frische, gut integrierte und ausbalancierte Säure, kraftvoll, engmaschig, mineralisch-salzig, sehr mundwässernd; kalkig-rauchige Anklänge, sehr tiefgründig; komplex und sehr langanhaltend; profitiert zudem sehr von Lufteinfluss, daher idealerweise ein/zwei Stunden vor dem Genuss öffnen und offen im Kühlschrank stehen lassen, so kann er langsam atmen; Zalto Weißwein Glas oder Riedel Champagner Glas. Fantastisch, ich mag ihn einfach!
Das ist der perfekte Aperitif-Champagner und auch für den Sommer extrem gut geeignet, da er ohne Holzeinsatz auskommt und so das Florale und Frische im Vordergrund steht. Durch die hier sinnvollerweise zugelassene Malolaktik werden die Säurespitzen gekappt und es gelingt dadurch ein herrlich balancierter, leichtfüssiger Klasse-Champagner, der frisch ist aber nicht säurebetont schmeckt.“


Die aktuellsten Bewertungen für diesen Champagner in der Fachpresse (7/2021):

- 92 Punkte Robert Parkers WINE ADVOCATE, William Kelley (9/2020): "The latest release of the NV Extra-Brut Blanc de Blancs Table Ronde is based on the 2015 vintage, complemented by 20% solera-aged reserve wines, and it was disgorged in February 2019 with 3.5 grams per liter dosage. Bursting with aromas of warm bread, fresh peach, citrus fruit and dried white flowers, it's full-bodied, fleshy and open, with an enveloping core of fruit, ripe but lively acids and a pillowy mousse. This cuvée is derived from holdings in Cramant, Avize and Chouilly. 2020-2033."

- 92 Punkte WINE ENTHUSIAST, Roger Voss (12/1/2020): "Five years on the lees have given this wine an edge of maturity to balance the wine's spice and minerality. Hints of toast mingle with white fruits and a touch of orange zest. Drink the Champagne now."

- Champagner Spezialist Gerhard Eichelmann schreibt in seinem 2021 in englischer Sprache erschienen Buch „Champagne“ über den Stil des Hauses: Lancelot-Pienne champagnes are all very well balanced and harmonious, mostly influenced byx th Chardonnay from the Cote de Blancs, and show discreet salty-mineral notes. They are perfect as aperitif champagnes but also go very well with seafood and fish, while the vintage champagnes can accompany a whole meal.“

 

 

 

 

 

Ältere Texte/Bewertungen:
- 93 Punkte Robert Parkers WINE ADVOCATE, Stephan Reinhardt (8/2018): "The NV Extra Brut Grand Cru Table Ronde is an assemblage of Chardonnays sourced from three grands crus—Cramant (60%), Chouilly (30%) and Avize (10%). The recent disgorgement (from October 2017) is based on the 2013 vintage (80%) and contains 20% reserve wine. The wine opens with a very clear, fresh and chalky-elegant bouquet with notes of citrus, white fruits and flowers along with a lovely brioche aroma. Disgorged with just 3.5 grams of dosage, this is a lean, straight, pure, highly elegant, finessed and balanced Côte des Blancs with perfectly ripe, elegant, lush fruit. Its chalky texture and remarkable purity make this an excellent representative of the Côte des Blancs. The finish is intensely fruity and mineral and reveals a firm structure and fine tension. Tasted in April 2018."
- Champagner-Spezialist PETER LIEM: "Lancelot also makes an upper-tier, non-vintage blanc de blancs called Table Ronde, a nod to the noble connotations of his surname. This is blended exclusively from grand cru grapes: “Cramant for minerality, Avize for acidity, and Chouilly for roundness and fruitiness,” says Lancelot. It contains 20 percent of reserve wine, also stored in a perpetual cuvée, and it’s released in two versions, a brut and a brut nature. (...)."
- 4 Sterne Gerhard Eichelmann: "... ist eine Selektion der besten Chardonnaytrauben aus Cramant, Avize und Chouilly, hinzu kommen 20 % Reserveweine, ... . Sie zeigt gute Konzentration im Bouquet, ist rauchig, frisch und klar, zeigt reife Frucht, etwas weiße und gelbe Früchte, ist herrlich eindringlich. Im Mund ist sie harmonisch, kar und zupackend, besitzt feine Frucht und mineralische Noten, ist lang und nachhaltig, passt als Aperitifchampagner, aber auch zu Meeresfrüchtenund Fisch."
- 91 Punkte DECANTER (10/2017), Artikel Decanters Most Exciting Wines of 2017: "Biscuity and creamy on the nose, with bright white fruit freshness and direct, lemony acidity nicely balancing some crème fraiche richness. It has a mineral, crushed rock edge on the finish. Could benefit from a bit of time in bottle. Drinking Window 2017 – 2021"

 

 

 

 

Decanter: 91 DEC
Wine Enthusiast: 92 WE
Inhalt: 0,75 l
Parker Wine Advocate: 92 RPWA
Produkt: Champagner, Sekt & Co
Rebsorte(n): Chardonnay
Jancis Robinson: 16,5 JR
Region: Champagne
Land: Frankreich
Klassifzierung: Grand Cru
Inhalt: 0,75 l
Reben: 100 % Chardonnay aus Grand Cru Lagen der Cote des Blancs, die besten Trauben der Lagen in Cramant, Avize und Chouilly; das Durchschnittslater der Reben beträgt ca. 50 Jahre
Im Weinkeller: Gärung, 100 % Malolaktik und Ausbau in Edelstahl; zum Großteil aus dem Jahrgang 2016, ergänzt mit 20 % Reserveweine aus einer Solera, im Juli 2017 in Flaschen gefüllt; degorgiert im Februar 2020; Dosage: 3,5 g/l; mindestens 6 Monate nach dem Degorgement im Keller gelagert, bevor der Champagner in den Verkauf kommt
% vol Alk: 12,5
Säure g/l: 3.40000000
Dosage g/l: 3,5
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Champagne Lancelot-Pienne, 1 place Pierre Riviere, F-51530 Cramant
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.