Philippe Starck designt Chateau Carmes Haut Brion

18.03.2013 17:26

Chateau Carmes Haut Brion Pessac LeognanDer Stardesigner Philippe Starck wird das neue Gebäude von Chateau Carmes Haut Brion entwerfen. Es handelt sich um eine neue Kellerei, einen Barriquekeller und einen Empfangsbereich. Der Baubeginn soll im Sommer 2013 sein, vor der Lese 2014 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Es handelt sich um das erste Weingut-Projekt für Phillipe Starck, nachdem er bereits zwei Hotels entworfen hatte. Sein bekanntestes Werk ist die weltbekannte Alessi Zitronenpresse.

Chateau Carmes Haut Brion wurde 2010 von Patrice Pichet (Groupe Pichet) erworben. Nachdem bereits Weinberge dazu gekauft wurden, das die Einführung eines Zweitweins nach sich zog, folgt nun die Errichtung neuer Räumlichkeiten. 

Quelle: www.decanter.com