Seltener Verkauf – Besitzerwechsel auf Chateau Haut-Batailley

05.04.2017 10:09

Die Familie Cazes, Besitzer von Chateau Lynch-Bages kann nun auch das Nachbar-Chateau Haut-Batailley ihr Eigen nennen.

Haut-Batailley gehörte seit 1930 Madame Des Brest-Boirie und ihrer Familie und wurde bis zum Schluss von ihrem Neffen Francois-Xavier Borie geführt, der deutlich macht, wie zufrieden er mit dem Verkauf an die Familie Cazes ist: "Wir sind glücklich darüber, dass dieser Besitzerwechsel mit der Familie Cazes möglich war, die mit ganzem Herzen unsere Arbeit fortsetzen wird. Wir sind davon überzeugt, dass die Identität und Qualität des Gutes nachhaltig fortgeführt werden wird."

Die Weinberge von Chateau Haut-Batailley umfassen heute ca. 40 Hektar, von denen 22 bestockt sind – 70% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot und 5% Cabernet Franc. Das Durchschnittsalter der Reben beträgt 35 Jahre.  Außerdem wurde der Keller in den letzten Jahren regelmäßig renoviert.