Heiligenstein

Der Zöbinger Heiligenstein ist eine der bekanntesten und besten Lagen, insbesondere für Riesling, in Österreich!

Der Heiligenstein mit seinem rötlichen, verwitterten Wüstensandstein und den Konglomeraten aus Vulkanbestandteilen ist eine der besten Riesling-Lagen im Anbaugebiet. Zwischen den Rebflächen finden sich eine Flora und Fauna, wie sie sonst nur in weit südlicheren, mediterranen Gegenden anzutreffen sind. Auf den mit Tröpfchen bewässerten Terrassen gedeiht der Riesling in seiner besonders feinwürzigen Ausprägung. Das harte Muttergestein gibt die lagenspezifischen Mineralstoffe in die Traube ab und schafft Terroirbestimmte Weine. Die muschelförmige nach Süden geöffnete Kessellage bildet ein besonderes Mikroklima, das die sortentypischen Fruchtaromen im Riesling besonders fördert. (Textnachweis: Regionales Weinkomitee Kamptal)

Heiligen Stein der, mundartlich haöli?-?doa, sehr sonniger Berghang, eine hervorragende Rieslinglage: Herkunft unklar ? Die Form Hellenstein von 1240 führt, wenn es sich um die Originalschreibweise handelt, zu mittelhochdeutsch hel, helle glänzend, licht, dann auch weiß. Denkbar ist nach dem Belegt von 1314 eine urspr. Bedeutung 'an dem glatten Stein' (zu haele 'an dem glatten Stein') (?) Der Volksmund machte daraus schließlich ein in der Mundart ähnlich klingendes Heiligen-
(Quelle: Buch Flurnamen erzählen von Elisabeth Arnberger)

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5

Bründlmayer Riesling Ried Heiligenstein Alte Reben 2015

42,00 € *
56,00 € pro 1 l

Öhlzelt Riesling Ried Heiligenstein 2012

18,90 € *
25,20 € pro 1 l

Öhlzelt Riesling Ried Heiligenstein 2015

18,90 € *
25,20 € pro 1 l

Öhlzelt Riesling Ried Heiligenstein 2016

18,90 € *
25,20 € pro 1 l

Öhlzelt Riesling Ried Heiligenstein 2017

18,90 € *
25,20 € pro 1 l