Chateau Tayac

Das Weingut kann auf eine lange Geschichte, die bis in das 14. Jahrhundert reicht, zurückblicken. Heute gehört es in der vierten Generation der Familie Portet, die 1995 einen entscheidenden Schritt in Richtung Qualität setzte indem beim Weinbau die ?Cousinié? Methode eingeführt wurde, zur besseren Nährstoffversorgung und Balance zwischen Rebe und Boden. Es befindet sich im nördlichen Bereich der Appellation Margaux um Örtchen Soussans. Das Weingut hat 37 ha Reben, mit einer Pflanzdichte von 9000 Stöcken pro Hektar. Das Durchschnittsalter der Reben beträgt etwa 30 Jahre.
Der Großteil ist 55 % Cabernet Sauvignon, ergänzg mit 40 % Merlot und 5 % Petit Verdot. Die Gärung erfolgt in Edelstahl und Beton, der Ausbau in französischen Eichen-Barriques für 10-12 Monate, 35 % der Fässer sind neu.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Chateau Tayac 2015

19,90 € *
26,53 € pro 1 l

Chateau Tayac 2016

22,50 € *
30,00 € pro 1 l