Wittmann Riesling Brunnenhäuschen Grosses Gewächs 2014 Magnum 1,5 l

215,00 €
143,33 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , Versandkostenfreie Lieferung nach DE. Versand (Standard)
  • Lieferstatus: auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage (Ausland)
1,5 l
Beschreibung
!
Jahrgang: 2014
Produkt: Weisswein
Inhalt: 1,5 l Magnum
Klassifzierung: Grosses Gewächs
Land: Deutschland
Rebsorte(n): Riesling
Region: Rheinhessen
Lage/Bezeichnung: Brunnenhäuschen
Inhalt: 1,50 l
Lage: Die Lage Als Einzellage in Westhofen liegt das Brunnenhäuschen östlich der Lage Morstein und oberhalb der Steingrube. Der in reiner Südausrichtung gelegene Hang steigt bis auf eine Höhe von 240 Metern über NN. Kühler Westwind sorgt für eine besonders lange Vegetationsperiode mit später Reife und dadurch bedingter individueller Komplexität unserer Rieslinge. Der Boden Tonmergel mit Kalkstein sowie Kalksteinfelsen im Untergrund bestimmen die Charakteristik der Lage. Die roten Böden der sogenannten ‚Terra Rossa’ enthalten einen hohen Eisenoxidanteil und beeinflussen somit maßgeblich die Stilistik. Der Großteil unserer Reben befindet sich im unteren Teil des Brunnenhäuschens, das auch mit dem Gewann-Namen ‚Abtserde’ bezeichnet wird und das größte Potenzial der Lage darstellt. Die durch die lange Vegetationsperiode entstehende, feine Kalksteinmineralik wird harmonisch ausgewogen begleitet von komplexem Schmelz am Gaumen und dunkleren, roten Früchten. (Quelle: www.weingutwittmann.de)
Im Weinberg: Die Weinberge der VDP.GROSSE LAGE® BRUNNENHÄUSCHEN liegen zu großen Teilen in dem früheren Gewann „Abtserde“, das bis zum Jahr 1971 (Neues Weingesetz) eine eigenständige Lage war und sich als bestes Stück der Einzellage Brunnenhäuschen am unteren Rand der Lage befindet. Die BRUNNENHÄUSCHEN GL grenzt direkt an die MORSTEIN GL. Die Lage ist nach Süden ausgerichtet. Das Klima gestaltet sich aber durch die darüber hinwegstreifenden Westwinde eher kühl, was zu einer späten Reife der Trauben und einer langen Vegetationszeit führt. Die Böden sind geprägt von Tonmergel mit Kalkstein und Kalksteinfelsen im Untergrund, die eine gute Wasserversorgung auch in trockenen Phasen aufrechterhalten können. Die als „Terra Rossa“ bezeichnete Erde ist rot – durch einen hohen Eisenoxidanteil. Im BRUNNENHÄUSCHEN GL wächst vor allem Riesling und Spätburgunder. Geschichte: Die Lage wurde 1721 mit dem Namen "am brunnenhäusschen" urkundlich erwähnt. Die Lagenbezeichnung beruht auf eine entspringende Quelle, an die ein Wasserspeicher angeschlossen ist.
% vol Alk: 13,0
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Weingut Wittmann, Günter u. Philipp Wittmann, Mainzer Strasse 19, 67593 Westhofen bei Worms
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.