Paradigm Cabernet Sauvignon Oakville 2014

"... smooth, youthful and concentrated ..."

Diese Woche erhalten Sie einen Preisvorteil von 10% ab der ersten Flasche!

Klassiker aus dem Napa Valley; aus Oakville - bestes Cabernet Terroir; handgemachte Weine in kleinen Mengen; vinifiziert von der legendären Heidi Peterson Barrett, die auch für Weine von Screaming Eagle, Dalla Valle, etc. verantwortlich ist!

Paradigm Winery gehört Ren und Marilyn Harris, zwei gebürtigen Kaliforniern, die 1976 entschieden selber Weinberge zu erwerben, nachdem Ren bei seiner Arbeit als Makler für Weinberge sehr viel über die veschiedenen Anbaugebiete gelernt hatte. Einige Jahre später gründeten sie Paradigm Winery, 1991 wurde der erste Jahrgang erzeugt. Seit dem ist auch Winemakerin Heidi Barrett mit im Team. Sie wird als "Grand Dame of Winemaking" und "First Lady of Wine" (Robert Parker) bezeichnet und steht hinter vielen berühmten Weinen wie Screaming Eagle, Dalla Valle, Amuse Bouche, Grace Family, Revana, David Arthur, etc.

Zu den Nachbarn von Paradigm zählen Dominus, Harlan, Opus One, To-Kalon and Martha’s Vineyard.

Es werden pro Jahr nicht mehr als 5000 Kisten Wein erzeugt, das entspricht etwa einem Drittel der geernteten Trauben, der Rest wird verkauft.

- 94 Punkte und "Cellar Selection" WINE ENTHUSIAST: "Smooth, youthful and concentrated, this wine offers earthy graphite and tobacco around a midpalate of well-developed, lively acidity and fresh black fruit. Tenacious in oak and tannin, it needs time to develop further; enjoy best 2024–2029."

- JoS, verkostet im Oktober 2018: "Sehr kräftiges Rubinrot mit schwarzen und violetten Reflexen, kräftige Schlierenbildung; im Duft zunächst etwas verhaltener als der Merlot, nach und nach zeigen sich dunkle Früchte, Cassis, schwarze Kirschen, auch Schokolade, Lakritz, Röstaromen, schwarzer Pfeffer, Waffeln; sehr attraktiv im Antrunk, tolle Struktur mit vielen Tanninen von sehr hoher Qualität, mittlere, reife Säure, offen und zugänglich; toller Bau, kraftvoll, intensiv, sehr harmonisch und mit viel Charme, auch etwas Graphit kommt zum Vorschein, Gesteinsmehl; feine, dunkle Mineralik, mundwässernd, sehr komplex und sehr lang. Großartig! Dekantieren empfohlen. Zalto-Bordeaux-Glas."