Hirtzberger

?Die Familie Hirtzberger aus Spitz bewirtschaftet einige der besten Lagen der gesamten Wachau. Berühmt sind die Terrassenlagen wie Singerriedel, die sich direkt hinter dem uralten, malerischen Winzerhaus erhebt und einen legendären Riesling hervorbringt. Aber auch die Riede Hochrain ist in Sachen Riesling eine fixe Größe im Kanon der österreichischen Grands Crus. Was Singerriedel für den Riesling, das ist Honivogl für den Grünen Veltliner.

Vater Franz und Sohn Franz jun. ergänzen sich in Weingarten so perfekt, da sitzt jeder Handgriff, und dies drückt sich in der gesamten Weinpalette aus. Im Weinkeller trägt mittlerweile Franz jun. die Verantwortung, nicht ohne sich in den entscheidenden Details mit dem Vater abzustimmen. Und auch hier spürt man bei den Weinen die Harmonie dieser Zusammenarbeit.?

(FALLSTAFF über Weingut Hirtzberger)


 

?Die Weißweine von Franz Hirtzberger zählen zu den bekanntesten und begehrtesten im In- und Ausland. Er ist nicht nu rein Aushängeschild der Region, sondern hat die Wachau auch maßgeblich geprägt. (?) Hirtzbergers Weine sind von einer niederschmetternden Vehemenz und prägen sich auf ewige Zeiten am Gaumen ein. Inzwischen hat Junior ?Franzi? Hirtzberger die Leitung des legendären Weingutes übernommen. Er versteht es nicht nur, dem absolut hohen Qualitätslevel zu entsprechen, vielmehr gelingt es ihm auch, ganz eigene Akzente zu setzen und den herausragenden Weinen noch mehr Finesse zu verleihen.?

(A LA CARTE über Weingut Franz Hirtzberger)


"An die Spitze zu kommen, ist eine Sache. Über Jahrzehnte dort zu bleiben, eine zweite ? ungleich schwierigere. Franz Hirtzberger hat sie dennoch mit Bravour gemeistert, und er wurde zu einer der prägenden Persönlichkeiten der österreichischen Wein-Neuzeit. Inzwischen steht Franz junior fest in den Fußstapfen des Vaters, und gemeinsam stricken sie ? stets tatkräftig unterstützt von "General Manager" Irmgard ? weiter an einer lupenreinen Erfolgsgeschichte. Weine wie der Grüne Veltliner Honivogl und der Riesling Singerriedel stehen bei Verkostungen und Auszeichnungen regelmäßig an der Spitze, strahlen aber als klangvolle Markennamen auch international Glanz aus, wovon letztendlich ganz Wein-Österreich profitiert."
(Wirtshausführer)

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7

19,90 € *
26,53 € pro 1 l
37,90 € *
50,53 € pro 1 l
69,00 € *
92,00 € pro 1 l
29,90 € *
39,87 € pro 1 l
33,80 € *
45,07 € pro 1 l
42,00 € *
56,00 € pro 1 l
33,80 € *
45,07 € pro 1 l