Wegeler Riesling Winkeler Jesuitengarten Grosses Gewächs 2017

Artikelnummer: 8164

95 Falstaff; 94 J. Suckling

Kategorie: Wegeler


28,27 €
37,69 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: auf Lager

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

0,75 l


- 95 Punkte FALSTAFF: "Feine Pfirsichfrucht, warmer Weinberg am Morgen. Aprikose, frisch aufgeschnitten. Saftig und klar im Mund, feine Frucht, die unterlegt wird von einer reifen, delikaten Säure, mit Zi­trustopping geht es in ein langes Finale, raffiniert und etwas geheimnisvoll."

- 94 Punkte JAMES SUCKLING: "Deep, cool and minty, this is a very striking dry riesling. Well structured, full-bodied palate with crisp acidity and a dark finish. Drink in 2019."


Falstaff: 95 FAL
James Suckling: 94 JS
Produkt: Weisswein
Jahrgang: 2017
Inhalt: 0,75 l
Klassifzierung: Grosses Gewächs
Land: Deutschland
Rebsorte(n): Riesling
Region: Rheingau
Inhalt: 0,75 l
% vol Alk: 13,0
Notizen des Weinguts: Helles silbriges Strohgelb. Dichter exotischer Duft nach Ananas, Zitrone und Sternfrucht, aber auch heimische Birne und zarte Mandel. Er schmeckt schlank, weich und saftig. Ist dennoch ausdauernd und durchtrainiert. Hat eine feine Schärfe und eine ausgeprägte trockene Länge. Die nicht schmeckbare Süße harmonisiert die Säure und verschafft dabei dem Lößboden, auf dem dieser Wein wuchs, Geltung. Ein lebhafter Vertreter seines Terroires. Speisenempfehlung: Garnelensalat mit Mango, Koriander und Thaibasilikum Weinberg: Der Winkeler Jesuitengarten ist mit 26 ha in direkter Rheinnähe zwischen Winkel und Geisenheim gelegen. Die Weinberge sind nach Süd-Südwesten ausgerichtet und leicht geneigt. Im Norden steht ein Teil eines historischen "Clos", eine große Weinbergsmauer, die kalte, am Boden strömende Luft abhält. Dadurch gehört der Jesuitengarten zu den wärmsten Weinbergslagen im Rheingau. Es entsteht ein Mikroklima, das frühen Austrieb, Blüte und Reife begünstigt. Der Name Jeusitengarten stammt aus dem Jahre 1606, als der Mainzer Erzbischof die Kapelle St. Bartholomae (die heute noch am Nordrand versteckt steht) mit den dazugehörigen Weinbergen an das Jeusitenkolleg in Mainz übergab, in dessen Besitz die Weinberge bis 1773 blieben. Im unteren Bereich des Jesuitengarten findet man Auenböden des ehemaligen Rheinufers vor, die aus sandigem Lehm mit Kies und Sandeinlagerungen bestehen. Am Nordende lädt eine Bank vor unserer Schutzhütte zum Verweilen mit Blick über den Rhein ein. Terroir: Auenboden mit Sand- und Kieseinlagerungen, im unteren Bereich auch kalkhaltiger Löß Klassifikation: VDP.GROSSE LAGE
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Weingüter Wegeler - Gutshaus Oestrich, Friedensplatz 9-11, 65375 Oestrich-Winkel, Tel: 06723 - 99 09 0.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Trusted Shops Bewertungen


Kunden kauften dazu folgende Produkte