Wegeler Geheimrat J Riesling Spätlese trocken 2013

Artikelnummer: 8166

90 Vinous, J. B. Payne

Kategorie: Wegeler


24,27 €
32,36 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: auf Lager

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

0,75 l


- 90 Punkte VINOUS, Joel B. Payne: "Pithy aromas of vineyard peach, lemon oil and wild herbs. The rather taut palate offers flavors of nectarine, toast and woodsmoke, with refreshing acidity adding structure. FInishes with good depth and length. A touch wild but certainly a classical Rheingau style."

- FALSTAFF: "Gereifter Duft von rotem Weinbergpfirsich und Cassis. Cantaloupe-Melone. Etwas Pfefferkraut und Sauerampfer. Milder Antrunk mit süßlicher, weicher Frucht von rotem Apfel und Quitte. Energische Säure im herb-frischen Finale."


Jahrgang: 2013
Vinous: 90 VS
Produkt: Weisswein
Inhalt: 0,75 l
Land: Deutschland
Rebsorte(n): Riesling
Region: Rheingau
Inhalt: 0,75 l
% vol Alk: 12,5
Notizen des Weinguts: Deutliche, saftige, fruchtige Nase. Sehr vielschichtig, da tauchen Mirabelle, gelber Apfel, grüne Melone u.v.m. auf. Im Hintergrund dann würzig: "mit Pfefferminz bin ich dein Prinz!" Das Wasser läuft im Mund zusammen, er zeigt sich frisch und präsent aus der Mitte. Zart und weich an den Wangen. Feingliedriger noch mittellanger Nachhall, der sich würzig in Erinnerung bringt. Mit zunehmender Luft wird der Wein satter und tiefer und lässt erahnen, welch große Zukunft noch vor ihm liegt. Speisenempfehlung: Gebratener Zander, Ragout von grünem und weißem Spargel, Kartoffelplätzchen. Weinberg: Bis zu 15 verschiedene Erste Gewächs Lagen des mittleren und unteren Rheingaus vereinen sich in einem Jahrgangscuvée des Geheimrat "J". Nach dem Prinzip der Erstweine von Bordeaux wurde mit dem Jahrgang 1983 der erste Geheimrat "J" vinifiziert. Die internen Qualitätsanforderungen an diesen Wein liegen heute noch über dem Standard für Erste Gewächse. Geheimrat "J" wird nur in guten bis exzellenten Jahren vinifiziert. In eher schwachen Jahrgängen, wie zum Beispiel 1984, 1987 und 1991 wurde kein Geheimrat "J" Wein ausgebaut. Der Wein kommt frühestens 15 Monate nach der Ernte in den Verkauf. Terroir: Vereinigung der Mineralität der Rüdesheimer und Geisenheimer Berglagen mit den fruchtbringenden, tiefgründigen Lößböden des mittleren Rheingaus. Nach dem Prinzip der großen Châteaus in Bordeaux, die keine Lagenbezeichnungen verwenden, verstehen wir Geheimrat »J« als großen trockenen Riesling unseres Gutshauses im Rheingau. Weine aus bis zu 15 verschiedenen VDP.GROSSE LAGE Weinbergen bilden die Grundlage der Assemblage eines jeden Jahrgangs und eine der Spitze unserer Qualitätsphilosophie bei trockenen Weinen. Extreme Mengenbegrenzungen, eine späte und mehrfach selektive Handlese garantieren, ebenso wie eine langsame Gärung und lange Reifung im Fass, höchste Qualität. Geheimrat »J« vereint unverwechselbar den rassigen und eleganten Charakter der mineralischen Lagen um Rüdesheim und Geisenheim mit den charaktervollen und cremigen Rieslingen der Lößlagen des mittleren Rheingaus. Unsere internen Standards stehen seit 1983 über den heutigen offiziellen Anforderungen an unsere „Großen Gewächse“. Die elegante Rheingauer Schlegelflasche und ihr einzigartiger Auftritt machen ihn auch optisch unverwechselbar. Zu anspruchsvollenSpeisen genießt man ihn am besten nach drei bis sechs Jahren Flaschenreife. Sein Potential liegt je nach Jahrgang bei weit über 20 Jahren.
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Weingüter Wegeler - Gutshaus Oestrich, Friedensplatz 9-11, 65375 Oestrich-Winkel, Tel: 06723 - 99 09 0.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Trusted Shops Bewertungen