Schloss Gobelsburg Grüner Veltliner Renner 1. Lage 2019

96 Wine Enthusiast, A. Krebiehl; 17,5 Jancis Robsinson, J. Harding; "Hervorragend" WeinPlus; 18,5 WeinWisser
21,00 €
28,00 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Lieferstatus: auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage (Ausland)
0,75 l
Beschreibung

- 96 Punkte und "Cellar Selection" WINE ENTHUSIAST, Anne Krebiehl: "Fresh yeast still plays uppermost in the aromatic register of this spicy wine. The palate, enhanced by slight spritz, then speaks of white pepper, crushed sage, lemon freshness and a subtle but insistent yeast. This is gorgeous, slender, savory and utterly moreish. Drink by 2040."

- FALSTAFF, Peter Moser: "Helles Goldgelb, Silberreflexe. Reifer gelber Apfel, feine Wiesenkräuter, etwas nach Mango, kandierte Orangenzesten klingen an. Saftig, feine Säurestruktur, mineralisch, feine Tabakwürze, frisch und leichtfüßig, guter Speisenbegleiter mit Potenzial."

- 17,5 Punkte JANCIS ROBINSON, Julia Harding: "Loess and crystalline rocks.This seems to have many facets: a creamy/lees gentle approach, plenty of pear fruit, packed with white pepper. Intense and expressive. There's so much pepper here it grips your palate and becomes part of the texture. Power and finesse at the same time. Should age well and long."

- "Hervorragend" WEIN-PLUS: "Recht fester, deutlich pflanzlicher Duft mit herben, eher hellen gelbfruchtigen Aromen, Kräuternoten, zarten Blütentönen und Mineralik. Klare, saftige, reife, dennoch beinahe kühle Frucht, lebendige, feine Säure, merklicher Griff und deutliche Mineralik, rauchige und nussige Anklänge am Gaumen, nachhaltig, hat Kraft und Substanz, aber keine Schwere, pfeffrige Würze im Hintergrund, wieder auch Kräuter, sehr guter, saftiger, griffiger, mineralischer und würziger Abgang."

- 18,5 Punkte WEINWISSER: "Dichtes, gelbfruchtiges Bouquet mit reifen Früchten, leicht kandierte Aprikosenschale, fast ins Exotisch-gelbfruchtige gehende. Mit Luft deutlich mineralisch werdend mit steinig-kräuterwürzigen Nuancen. Im saftig-dichten Gaumen mit satter Frucht, sehr stoffig mit viel Druck und Würze. Einer der besten im Finale-Flight. TOP 3, ex aequo (siehe Bestenliste)."

Falstaff: 93 FAL
Wine Enthusiast: Cellar Selection 96 WE
Produkt: Weisswein
Inhalt: 0,75 l
Weinwisser: 18,5 WW
Jahrgang: 2019
Jancis Robinson: 17,5 JR
Klassifzierung: Kamptal DAC Erste Lage
Rebsorte(n): Grüner Veltliner
WeinPlus: Hervorragend W+
Land: Österreich
Region: Kamptal Niederösterreich
Inhalt: 0,75 l
Im Weinberg: Kammerner Ried Grub Erste Lage ÖTW; Löss,steinzeitliches Knochenbett; ca. 38 Jahre alte Reben; Lese Mitte November
Im Weinkeller: Manhartsberger Eichenfass 25 hl; Abfüllung im Juli
% vol Alk: 13,5
Notizen des Weinguts: Die Riede Grub ist eine Kessellage zwischen dem Heiligenstein und dem Gaisberg. Etwas erhöht und windgeschützt öffnet sich der Weingarten gegen Süden. Vor 20.000 Jahren diente diese geschützte Lage Mammut- und Rentierjägern als Lagerplatz. Der Boden ist geprägt von tiefen Lössstrukturen sowie den Knochen Überresten der steinzeitlichen Besiedlung.
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Weingut Schloss Gobelsburg GmbH, Schlossstraße 16, A-3550 Gobelsburg
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

In der aktuellen Sprache gibt es keine Bewertungen.