Schäfer-Fröhlich Riesling Kupfergrube Grosses Gewächs 2017

Artikelnummer: 6271

"Hervorragend" WeinPlus; 17,5+ Weinwisser

Kategorie: Schaefer-Froehlich


49,50 €
66,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: auf Lager

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

0,75 l


- 17,5+ Punkte WEINWISSER: "Intensive Sponti-Nase mit würzigen Noten, die an Küchenkräuter und an pflanzliche Noten erinnern. Dahinter wieder pointiert schiefermineralisch, feine Saftigkeit und Pikanz, tolle Säurestruktur, wieder sehr charaktervoll und individuelle Machart, wirkt etwas trockener als im Vorjahr, langer, feinwürziger Abgang. Der perfekte Kompromiss aus Mineralik und Stoffigkeit. 2020 ? 2028"


- "Hervorragend" WEIN PLUS: "Fester, noch etwas unruhiger und reduktiver Duft mit zurückhaltenden, eher hellen gelbfruchtigen Noten, Kräuteraromen, hellen Blüten und deutlicher Mineralik. Reife, saftige, einen Hauch süßlich wirkende, wiederum eher helle Frucht, lebendige Säure, hat Schliff und Spannung, viel helle Mineralik am Gaumen, auch noch hefige, pilzige und deutlich florale Aromen, gute Nachhaltigkeit und Substanz, florale Nuancen, sehr guter, saftiger, erneut einen Hauch süßlich wirkender Abgang mit viel Biss."


Produkt: Weisswein
Jahrgang: 2017
Inhalt: 0,75 l
Weinwisser: 17,5 WW
Klassifzierung: Grosses Gewächs
Land: Deutschland
Rebsorte(n): Riesling
Region: Nahe
Lage/Bezeichnung: Kupfergrube
Inhalt: 0,75 l
Lage: Kupfergrube: Das Weingut Schäfer-Fröhlich besitzt hier ein ?Filetstückchen?. Spektakulär am Fuß einer vulkanischen Felsenwand gelegen, mit einem phantastischen Mikroklima, das Jahr für Jahr hoch reife Rieslinge garantiert. Auf einer alten Kupferschürfung enstand diese einmalige Weinbergslage. Der äußerst mineralische vulkanische Verwitterungsboden bringt hier regelmäßig Weine, die wegen ihrer besonderen Aromatik eine Sonderstellung an der Nahe einnehmen. (Quelle: www.weingut-schaefer-froehlich.de)
Im Weinberg: "Die VDP.GROSSE LAGE® KUPFERGRUBE liegt mit ihren terrassierten Rebhängen spektakulär unterhalb einer massiven vulkanischen Felswand direkt an der Nahe. Die Lage ist nach Süden bis Südwesten ausgerichtet, 30 bis 70 Prozent steil und erwärmt sich mit ihren mineralischen, dunklen, Vulkanverwitterungsböden mit hohem Feinerde- und Gesteinsanteil schnell. Die Böden sind locker und hochdurchlässig, was in trockenen Sommern zu Trockenheit führen kann. Die Weinberge liegen auf 120 bis 250 Metern. Hier wachsen Riesling und Weißburgunder. Geschichte: Die Kupfergrube entstand 1914 auf einer ehemaligen Schürfungsstelle für Kupfer. Damals legte die Preußische Staatsdomäne (heute Gut Hermannsberg) hier einen Versuchs-Weinberg an. Er erlangte mit dem 1921er Riesling Trockenbeerenauslese internationale Berühmtheit, weil dieser Wein unglaubliche 308 °Oechsle (rund 61 KMW) aufwies." (Quelle: VDP.WEINBERG.ONLINE)
% vol Alk: 13,0
Notizen des Weinguts: Das Weingut Schäfer-Fröhlich besitzt hier ein "Filetstückchen". Spektakulär am Fuß einer vulkanischen Felswand gelegen, mit einem phantastischen Mikroklima, das Jahr für Jahr reife Rieslinge garantiert. Ein traumhafter Riesling, trotz aller Dichte und Extraktreichtums von grandioser stilistischer Kühle, eine Inkarnation flüssig gewordener Mineralien aus tiefen geologischen Schichten. Eine Hommage an eines der ganz großen Weißwein-Terroirs der Welt.
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Weingut Schäfer-Fröhlich, Schulstraße 6, 55595 Bockenau/Nahe

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: