Schäfer-Fröhlich Riesling Frühlingsplätzchen Grosses Gewächs 2019

Artikelnummer: 9087

18 J. Robinson; "Hervorragend" WeinPlus; 19 WeinWisser

Kategorie: Schaefer-Froehlich


49,00 €
65,33 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: auf Lager

Lieferzeit: 7 - 9 Werktage

0,75 l


- 18 Punkte JANCIS ROBINSON: "Rather mild and well-mannered on the nose compared with other wines from this producer. Suave and citrus-flavoured. Very fresh and complete with a lightly smoky undertow. So juicy with a saline streak. Really full of interest for a 12.5% wine. 12.5% Drink 2022– 2030"

- "Hervorragend" WEINPLUS: "Kühle, tiefe und noble gelbfruchtige Nase mit zart floralen Aromen, noch zart rauchigen Reduktionstönen sowie floralen, kräuterigen und schwarzbeerigen Nuancen. Ziemlich saftige, fest gewirkte, leicht süßliche Frucht, lebendige Säure und zarte Kohlensäure, florale und dunkelbeerige Aromen, nachhaltig am Gaumen, ein wenig ätherisch-kräuterig, rauchige Spuren, angedeutet Asche im Hintergrund, viel Biss und etwas Griff, apfelige Töne, sehr guter, saftiger, geschliffener Abgang mit eher hellen mineralischen Tönen und Zug."

- 19 Punkte WEINWISSER: "Kräutrig-mineralisches Bouquet mit tiefschürfender Mineralität, feiner Zitrus und Blütenaromatik, nur weisse und zartgelbe Früchte, schöne Brillanz und Vielschichtigkeit; enorm zupackender, förmlich energiegeladener Gaumen mit saftigem Schmelz, tolle Präsenz, vibrierendes Finale: Boah, ist das stark, vielleicht das beste Frühlingsplätzchen ever von Tim. Gewinnt hier souverän das Lagenduell mit Schönleber und findet sich so weit vorne wie selten zuvor."


Produkt: Weisswein
Inhalt: 0,75 l
Weinwisser: 19,0 WW
Jahrgang: 2019
Jancis Robinson: 18,0 JR
Klassifzierung: Grosses Gewächs
WeinPlus: Hervorragend W+
Land: Deutschland
Rebsorte(n): Riesling
Region: Nahe
Lage/Bezeichnung: Frühlingsplätzchen
Inhalt: 0,75 l
Lage: Frühlingsplätzchen: Wo der Schnee durch intensive Sonneneinstrahlung und ausgeprägte Thermik besonders schnell dahinschwindet und sich ein herrlicher Ausblick übers Nahetal hinweg bietet, liegt der Name „Frühlingsplätzchen“ nahe. Seit Jahrhunderten ist dieser Name im Kataster eingetragen. Der Boden des steil nach Südsüdwesten abfallenden Hanges (170-240m über NN) besteht überwiegend aus verwittertem roten Schiefer, der mit Anteilen von Kiesel und Quarzit durchsetzt ist. (Quelle: www.weingut-schaefer-froehlich.de)
Im Weinberg: "Die VDP.GROSSE LAGE® FRÜHLINGSPLÄTZCHEN ist ein solches, ein Plätzchen für den Frühling. In der mit bis zu 70 Prozent steilsten Lage der Nahe mit Südausrichtung taut im Frühjahr besonders zeitig der Schnee und erste Frühlingsboten dürfen sich entwickeln. Die intensive Sonneneinstrahlung und Exponiertheit der GL sorgen für eine frühe und andauernde Erwärmung des Weinbergs. Die Reben können früh erwachen und sich entwickeln, so dass die Reifezeit hier ausgedehnter ist, als in anderen Lagen. Der Boden ist vornehmlich von rotem Schiefer und Kiesel geprägt, häufig durchsetzt mit rotem Lehm des Rotliegenden. Die Weinberge liegen zwischen 160 und 240 Metern Seehöhe. Geschichte: Der Name Frühlingsplätzchen ist bereits seit Jahrhunderten im Kataster eingetragen." (Quelle: VDP.WEINBERG.ONLINE)
% vol Alk: 13,0
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Weingut Schäfer-Fröhlich, Schulstraße 6, 55595 Bockenau/Nahe

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Trusted Shops Bewertungen


Kunden kauften dazu folgende Produkte