Schäfer-Fröhlich Riesling Frühlingsplätzchen Grosses Gewächs 2017

Artikelnummer: 6223

"Hervorragend" WeinPlus; 18+ Weinwisser

Kategorie: Schaefer-Froehlich


46,90 €
62,53 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: auf Lager

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

0,75 l


- 18+ Punkte WEINWISSER: "Feinrauchiges, fast schon unerwartet beschwingtes Bouquet mit zarter Gelbfrucht, frischen Kräutern und Wiesenblumen. Wirkt auf den ersten Blick feminin, macht mit seiner beschwingten Art seinem Namen alle Ehre. Dahinter kommt die Lage mit viel Schiefer, Salzigkeit und würzigen Kräuternoten zum Vorschein, dabei aber saftig-pikant, erstaunlich lang dafür, dass er so feingliedrig und elegant arrangiert ist, der zweitlängste Wein hinter dem Felseneck. Wow, was für eine Delikatesse. Noch nie so gut diese Lage hier probiert. 2021 ? 2028"


- "Hervorragend" WEIN PLUS: "Fester, kühler, deutlich reduktiver, hefiger und noch schwefliger Duft mit deutlich floralen und ein wenig kräuterigen Aromen, hellen gelbfruchtigen Noten, angedeutet dunklen Beeren und präsenter Mineralik. Reife, fest gewirkte, saftige Frucht, noch ziemlich reduktiv, griffig am Gaumen, straffe Säure und mürber, reifer Gerbstoff, leicht tabakige Anklänge und wieder auch Hefe, deutliche Mineralik, ausgezeichnete Substanz und Tiefe, noch ziemlich unruhig, ganz leicht süßlich wirkender Schmelz, sehr guter, straffer, saftiger Abgang mit viel Zug. Braucht viel Zeit."


Produkt: Weisswein
Jahrgang: 2017
Inhalt: 0,75 l
Weinwisser: 18,0 WW
Klassifzierung: Grosses Gewächs
Land: Deutschland
Rebsorte(n): Riesling
Region: Nahe
Lage/Bezeichnung: Frühlingsplätzchen
Inhalt: 0,75 l
Lage: Frühlingsplätzchen: Wo der Schnee durch intensive Sonneneinstrahlung und ausgeprägte Thermik besonders schnell dahinschwindet und sich ein herrlicher Ausblick übers Nahetal hinweg bietet, liegt der Name ?Frühlingsplätzchen? nahe. Seit Jahrhunderten ist dieser Name im Kataster eingetragen. Der Boden des steil nach Südsüdwesten abfallenden Hanges (170-240m über NN) besteht überwiegend aus verwittertem roten Schiefer, der mit Anteilen von Kiesel und Quarzit durchsetzt ist. (Quelle: www.weingut-schaefer-froehlich.de)
Im Weinberg: "Die VDP.GROSSE LAGE® FRÜHLINGSPLÄTZCHEN ist ein solches, ein Plätzchen für den Frühling. In der mit bis zu 70 Prozent steilsten Lage der Nahe mit Südausrichtung taut im Frühjahr besonders zeitig der Schnee und erste Frühlingsboten dürfen sich entwickeln. Die intensive Sonneneinstrahlung und Exponiertheit der GL sorgen für eine frühe und andauernde Erwärmung des Weinbergs. Die Reben können früh erwachen und sich entwickeln, so dass die Reifezeit hier ausgedehnter ist, als in anderen Lagen. Der Boden ist vornehmlich von rotem Schiefer und Kiesel geprägt, häufig durchsetzt mit rotem Lehm des Rotliegenden. Die Weinberge liegen zwischen 160 und 240 Metern Seehöhe. Geschichte: Der Name Frühlingsplätzchen ist bereits seit Jahrhunderten im Kataster eingetragen." (Quelle: VDP.WEINBERG.ONLINE)
% vol Alk: 13,0
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Weingut Schäfer-Fröhlich, Schulstraße 6, 55595 Bockenau/Nahe

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: