Reinhold Haart Riesling Auslese Goldtröpfchen Grosse Lage 2016 Demi 0,375 l

Artikelnummer: 6184

95 Parker; 94 J. Suckling; 17 J. Robinson; 93 Vinous

Kategorie: Mosel


17,00 €
45,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: auf Lager

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

0,375 l


- 95 Punkte Robert Parkers WINE ADVOCATE, Stephan Reinhardt: "Made from 50% botrytized grapes, the 2016 Goldtröpfchen Riesling Auslese (Gold Capsule) shows a very clear and fine sugared grapefruit and honeyed bouquet with delicate slate aromas. Super fine, lush and intense on the palate, this is a highly elegant and concentrated Auslese with salty-piquant minerality, good structure and a stimulatingly pure, salty finish. The sweetness is very well integrated and countered by a lovely mineral grip. This is a great Auslese that was auctioned in Trier for 75 euros in September 2017. Tasted March 2018."

- 94 Punkte JAMES SUCKLING: "Plenty of floral honey in this rich creamy Auslese. Not that sweet for the category, keeping it light on its feet. A long and succulent finish with exotic fruits, making this stand out in the context of 2016. Drink or hold."

- 17 Punkte JANCIS ROBINSON: "Very ripe fruit here at first. Honeyed orange peel. Richly sweet, full of golden plum and zingy apricot. Rounded, juicy and intense"

- 93 Punkte VINOUS Antonio Galloni: "From several selectively picked, low-yielding parcels, this is a ?small? Auslese only in the best possible sense of that word, because while the must weight was modest and, per Haart, there was at most 10% botrytis, the results are ravishing and refined. Creamy and subtly oily, the palate caresses while delivering luscious abundance of the fresh white peach and quince intimated on the nose. Hints of cassis and mint add site-typical appeal en route to a soothingly sustained, sumptuously palate-coating finish that still manages to convey welcome refreshment. Luxuriating in this elixir, you don?t even think about sweetness."


Vinous: 93 VS
James Suckling: 94 JS
Produkt: Weisswein
Jahrgang: 2016
Restsüße Weine: restsüß
Inhalt: 0,375 l Demi-bouteille
Parker Wine Advocate: 95 RPWA
Jancis Robinson: 17,0 JR
Land: Deutschland
Rebsorte(n): Riesling
Region: Mosel
Inhalt: 0,38 l
% vol Alk: 8,0
Restzucker g/l: 110.50000000
Säure g/l: 7.00000000
Notizen des Weinguts: Weinbeschreibung: Enorm dichte, mineralische doch duftige Nase nach Schiefer, Cassis, roten Beeren und tropischen Früchten. Am Gaumen dann Aromen von reifen Früchten und Beeren aller Art, die natürliche Süße wird wunderbar von der Säure und erfrischender Mineralität getragen. Große Länge und Komplexität. Weinberg und Boden: Das Goldtröpfchen ist ein nach Süden ausgerichteter, 60 Hektar großer Steilhang aus tonigem Grauschiefer der sich unmittelbar über dem kleinen Ort Piesport erhebt. Auch in heißen und trockenen Jahren hat dieser Hang eine ausreichende Wasserversorgung dank den darüber liegenden Wäldern. Erträge in dieser Spitzenlage werden extrem reduziert (50hl/ha) um ein Maximum an Aromen und größtmöglicher Dichte im Wein zu erzielen, damit dieser viele Jahre lang in der Flasche reifen kann. Weinausbau: Die von Hand im frühen November gelesenen Trauben werden bereits im Weinberg nach höchster Reife und Edelfäule sortiert. Nur die aromatischsten Beeren werden für eine Auslese gekeltert und der Anteil an Botrytis (Edelfäule) gering gehalten, um das Terroir im Geschmack nicht zu verfälschen. Nach der Lese werden die Trauben schonend gepresst und der Most mit den weinbergseigenen Hefen vergoren. Nach einer langen und langsamen Gärung bei kühlen Temperaturen wird der Wein nach fast acht Monaten seit der Ernte auf Flaschen gefüllt. Um seinen Charakter so natürlich wie möglich zu erhalten wird der Wein während des Ausbaus äußerst schonend und mit so wenigen Eingriffen wie möglich behandelt. Entwicklung: In jungen Jahren als Süßwein ein Genuss, gewinnt die Auslese jedoch mit zunehmendem Alter an Komplexität und Ausdruck, die empfohlene Trinkreife liegt bei über 10, besser 15 Jahren. Trinkempfehlung: Kühl serviert bei 10-12°C ein eleganter Begleiter zu Käse oder zu nicht zu süßen Desserts. Nach vielen Jahren Reife kann dieser komplexe Wein eine Vielzahl von Speisen begleiten, von aromatisch angerichteten Meeresfrüchten bis hin zum Wildgericht.
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Weingut Nik Weis, St. Urbans-Hof, Urbanusstraße 16, 54340 Leiwen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Chateau Reynon Sauvignon blanc 2016

Chateau Reynon Sauvignon blanc 2016

11,00 € *
14,67 € pro 1 l
Chateau Clos du Roy 2015

Chateau Clos du Roy 2015

14,50 € *
19,33 € pro 1 l