Proidl Riesling Ried Pfeningberg 1. Lage 2019

95 Falstaff, P. Moser; 94 James Suckling; 18,5 Vinum, 96 A la Carte; 94+ R. Parkers Wine Advocate, St. Reinhardt
33,00 €
44,00 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)
  • Lieferstatus: auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage (Ausland)
0,75 l
Beschreibung

- 18,5 Punkte VINUM Guide ÖTW Erste Lagen 2020 (11/2020): "Feingliedriges Bouquet, Zitrusnoten, etwas Klarapfel. Griffiger Gaumen, präziser und zugleich zarter Säurenerv, lang mit feiner Fruchtaromatik, Zitrus im Finish."

- 95 Punkte FALSTAFF, Peter Moser: "Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Tropenfruchtanklänge, ein Hauch von Maracuja, etwas Litschi und Blütenhonig, mineralisch, attraktives Bukett. Straff, frisch strukturiert, weißer Pfirsich, zitronig-salzig im Abgang, leichtfüßiger, trinkanimiernder Stil, gutes Reifepotenzial."

- 94 Punkte JAMES SUCKLING: "To say this has a peachy aroma is true, but it is so embryonic that many of the other aromas are still masked. At once so elegant and so well structured, this is a powerful and very minerally dry riesling that needs some time for the considerable contents of the package to harmonize. Better after 2021. Screw cap."

96 Punkte A LA CARTE WEIN-GUIDE 2021: "Helle Farbe, ausgeprägtes Fruchtspiel, Weingartenpfirsch, Limette, Passionsfrucht, kräftiger Wein, straffe Struktur, engmaschiges Finish, dicht und langer Nachhall, Potenzial."

- 94+ Punkte Robert Parkers WINE ADVOCATE, Stephan Reinhardt: „From the warmest vineyard in Senftenberg, the 2019 Ried Pfenningberg 1ÖTW Kremstal Riesling Reserve opens with an intense, lemon-scented bouquet of concentrated fruit aromas intertwined with clear notes of crushed stones. Full-bodied, round and very elegant on the palate, this is a fine, pure, crystalline and very salty Riesling with a tight and mineral love-me-or-leave-me character. It is here where the grape variety's high acidity meets a very stony, low pH terroir and an uncompromising producer, which doesn't leave much room for lush and juicy-charming fruit. This is a crystalline and distinctive terroir wine with grip and tension and a lovely astringency that others would eventually call masochistic. 12.5% alcohol. Tasted at Schloss Gobelsburg in June 2021.“

  
Falstaff: 95 FAL
A la carte: 96 ALC
Vinum: 18,5 VIN
James Suckling: 94 JS
Produkt: Weisswein
Inhalt: 0,75 l
Jahrgang: 2019
Parker Wine Advocate: 94 RPWA
Klassifzierung: Kremstal DAC Reserve
Lage/Bezeichnung: Pfeningberg 1. Lage ÖTW
Land: Österreich
Region: Kremstal Niederösterreich
Rebsorte(n): Riesling
Inhalt: 0,75 l
Lage: Größe: 1 ha Sorte: Riesling Ausrichtung: Südwest Seehöhe: 240-300 m Steigung: 35 Grad Boden: Im Unterboden weiches, schiefriges Gestein, darüber eine Schicht Braunerde. Der Pfeningberg ist unsere östlichste und damit tiefgründigste Rieslinglage. Durch das gute Wasserspeichervermögen kann der Weingarten in den trockensten Jahren seine Vorzüge am besten ausspielen. Die Weine geraten dann kräftig, ausgewogen und im Vergleich zum Ehrenfels entwickeln sie sich rascher. (Quelle: www.proidl.com)
% vol Alk: 13,5
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Weingut Franz und Andrea Proidl, Oberer Markt 5, A-3541 Senftenberg
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.