Peter Lauer Riesling Fass 11 Ayler Schonfels Grosses Gewächs 2019

Artikelnummer: 9190

99 J. Suckling!; 17,5+ J. Robinson

Kategorie: Peter Lauer


37,00 €
49,33 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: auf Lager

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

0,75 l


- Robert Parkers WNE ADVOCATE, Stephan Reinhardt: "Lauer's Ayler 2019 Schonfels GG Fass 11 is cool, precise and flinty on the intense, herbal and reductive nose. On the palate, this is a pure and elegant, silky-textured and juicy Riesling with a long, compact, nervy, mineral and salty finish with very good tension and a certain astringency. Lean but energetic and with grip and tension. Promising. Tasted as a sample in April 2020."

 - 99 Punkte JAMES SUCKLING: "What amazing spice the nose of this wine has, and the stone fruit aromas are very beautiful, too! Super concentrated and super elegant on the palate, then just when you’ve processed that, the finish of this wine lifts off from Cape Canaveral and heads straight out towards the stars. Drink or hold."

- 17,5+ Punkte JANCIS ROBINSON: "Broad and pure on the nose. A very different expression of the Saar from many – much earthier. But a very good drink which rather reminds me of the Nahe with its weight. Juicy and pungent. Lots of fun, though arguably the acidity is too marked to allow immediate drinking. Super-charming. 12.5% Drink 2022– 2029"


James Suckling: 99 JS
Produkt: Weisswein
Inhalt: 0,75 l
Parker Wine Advocate: 92 RPWA
Jahrgang: 2019
Jancis Robinson: 17,5 JR
Klassifzierung: Grosses Gewächs
Land: Deutschland
Rebsorte(n): Riesling
Region: Mosel Saar
Inhalt: 0,75 l
Im Weinberg: Exposition: Süd-Süd-Ost Steigung: 70% Reben: 106 Jahre alt Boden: Schiefer, Stein Ertrag: 37 hl / ha Ernte: Ende Oktober
Im Weinkeller: Pressung: Ganztrauben, Maischung Vinifikation: Wildhefe, Spontangärung Ausbau: Holzfass, 6 Monate Hefelager
% vol Alk: 12,5
Notizen des Weinguts: Im Jahre 1900 waren Top Bordeaux- und Burgunderweine Chablis oder Yquem fast unerschwinglich. Für Saar-Weine jedoch musste der Gast sogar das doppelte oder dreifache auf den Tisch legen. Es handelte sich um die teuersten Weine der Welt. Aus dieser Zeit stammen die Reben der Felsklippe Schonfels (100 Jahre alt) hoch über der Saar. Nur wenige Liter konzentrierter Essenz geben hier die Reben, Botschafter einer längst vergessenen Zeit, heute noch Preis. Dies entspricht den Mini-Erntemengen der Jahrhundertwende.
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Weingut Peter Ayl Trierer Straße 49 54441 Ayl

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Trusted Shops Bewertungen