Mosbacher Riesling Forster Jesuitengarten Grosses Gewächs 2016

Artikelnummer: 5954

17,5 J. Robinon; 91 Eichelmann; 91 Gault & Millau; 92 Vinum; 94 Vinous

Kategorie: Mosbacher


35,00 €
46,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: auf Lager

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

0,75 l


- 17,5 Punkte JANCIS ROBINSON: ?An animating herbal fragrance and a hint of lanolin combine freshness with ripeness. A full body and generous texture are given an injection of vibrancy by a sappy herbal flavour, which is well complemented by mineral nuances of earth and stone. Fruit and acidity are content with minor support roles, but do enough to make the Jesuitengarten one of the most harmonious Riesling trocken from the Pfalz.?

 

- 91 Punkte EICHELMANN: ?? mit deutlich steinigen Noten und dezenter Holzwürze besitzt Fülle, viel klare, gelbe Frucht, ist animierend, ??

 

- 91 Punkte GAULT & MILLAU

 

- 92 Punkte VINUM

 

- 94 Punkte VINOUS Antonio Galloni: "A haunting nose delivers lavender, sage, iris and chamomile, along with hints of white peach, which lends subsequent juiciness. As with the corresponding 2015, this exhibits an especially flatteringly silken, subtly creamy texture in comparison with the other Mosbacher bottlings. Peach kernel and almond serve for piquant counterpoint, and billowing, bittersweet floral perfume persists inner-mouth. A slight, supportive suggestion of sweetness is engendered in part by much higher residual sugar (at 8.5 grams) than in the other Mosbacher Grosse Gewächse, but also by richness of fruit and sheer extract. The vibrantly sustained finish stimulates in a cooling, resonant manner quite distinctive from the more insistent and tactile sense of herbal and mineral impingement delivered by the corresponding Ungeheuer. This polished performance beautifully illustrates the elegance and eloquence of which the renowned Jesuitengarten is capable."


- "Sehr gut" WEIN PLUS


Vinous: 94 VS
Produkt: Weisswein
Jahrgang: 2016
Inhalt: 0,75 l
Gault Millau: 91 GM
Jancis Robinson: 17,5 JR
Klassifzierung: Grosses Gewächs
Land: Deutschland
Rebsorte(n): Riesling
Region: Pfalz
Lage/Bezeichnung: Jesuitengarten
Inhalt: 0,75 l
Lage: Nach der bayrischen Bodenklassifikation von 1828 ist der Jesuitengarten, nach dem Kirchenstück, die zweithöchst bewertete Weinbergslage der Pfalz. Auf einer Höhe von 120 bis 150 m über dem Meeresspiegel bewirkt die östliche Hangneigung im Jesuitengarten eine außergewöhnlich hohe Erwärmung des vulkanischen Basaltgesteins. Die dichten Ton- und Sandschichten sorgen für einen optimalen Wasserhaushalt und die Aufnahme von Mineralien. Die Weine aus dem Jesuitengarten zeichnen sich durch ihr außergewöhnliches Spiel von Frucht und Mineralität aus. Gesamtgröße der gesamten Lage: 6 ha. (Text-Quelle: Riesling.de)
% vol Alk: 13,0
Restzucker g/l: 7.20000000
Säure g/l: 6.70000000
Notizen des Weinguts: Lage / Boden: Zwischen den Lagen Kirchenstück, Ungeheuer und Pechstein liegende Spitzenlage mit einer Größe von 6,96 ha. Der Boden des leicht hängigen Geländes besteht aus Sandsteingeröll, sandigem Lehm und Basalt. Die dichten Lehm ? und Sandschichten sorgen für optimalen Wasserhaushalt und Mineralstoffaufnahme. Die Rieslinge zeichnen sich daher durch hochfeine Art, harmonisches Spiel und Mineralität aus. Das Jesuitenkloster in Neustadt war früher in dieser Lage begütert. Lese / Gärung / Ausbau: Selektive Handlese mit 92° Oechsle, kontrollierte Spontanvergärung im Edelstahlgebinde. Charakteristik: Leuchtendes Strohgelb im Glas. Bei intensivem Riechen steigt eine Salzigkeit empor, welcher sich exotische Anklänge von Ananas und Mango anschließen. Das breite Aromaspektrum wird durch zarte Walnussnoten und pfeffrigen Ansätzen gestärkt. Auch im Geschmack wirkt diese bunte und wilde Exotik weiter. Der Jesuitengarten besticht mit markant voluminösem Körper und ausdrucksstarkem Süß-Säure-Spiel. Ein Riesling, der vor Spannung strotzt und ewig nachhallt.
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Weingut Georg Mosbacher Weinstraße 27 67147 Forst

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: