Maison Areion Chardonnay Chaine d'Or Vineyard 2017 Santa Cruz Mountains

Artikelnummer: 6293

Tipp JoS - toller, eleganter Chardonnay eines jungen, sympathischen Winzers!

Kategorie: Maison Areion


32,50 €
43,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: auf Lager

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

0,75 l


-JoS, verkostet im Januar 2019:?Mittelkräftiges Goldgelb, erhöte Vikosität, deutliche Schlierenbildung; attraktives Nasenbild mit Aromen von reifen Birnen, Guave, Litschi, auch Mandarine, Mürbteig, etwas Vanille, später gesellen sich auch noch feine Röstaromen und eine attraktive rauchige Note dazu; sehr angenehm am Gaumen, direkt ansprechend, mittelkräftige Cremigkeit, fein und elegant, engmaschig, körperreich, kraftvoll aber nicht übers Ziel hinaus, die reife, angenehme Säure balanciert den Wein gemeinsam mit subtiler, feinsalziger Mineralität wunderbar aus, das führt zu einem total stimmigen Gesamtbild, kleidet den Gaumen aus und bleibt lange haften, mundwässernd, hat Klasse und Tiefe und sehr gute Länge
Das ist ein herrlicher Chardonnay, sehr gekonnt vinifziert; passt sehr gut zum Essen, auch zu würzigen Speisen, zu Garnelen, Edelfisch oder auch wie im aktuellsten, verkosteten Fall zu einem Flammkuchen mit Creme Fraiche, Lachs, Äpfeln und Jungzwiebel.
Die europäischen Wurzeln des Winzers sind im Stil des Weines klar zu erkennen, und doch ist es ein Kalifornier mit einem sonnigen Gemüt. Zalto Burgunder-Glas. Dekantieren empfehlenswert. Hält sich mehrere Tage gut gekühlt auf gleichbleibendem hohen Niveau. Ein sehr attraktiver Chardonnay, mit einem hervorragenden Preis-Genuss-Verhältnis! Chapeau ? lieber Nicolas!?

-JoS, verkostet im September 2018:
 ?Mittleres Strohgelb, rechte hohe Viskosität mit deutlicher Schlierenbildung; offen und einladend, feiner Duft nach reifen Birnen (Nashi-Birnen), Lychee, etwas Würze, auch Marzipan, zarte Röstaromen, etwas süßlicher Rauch, Waffeln, ein Hauch Vanille, etwas Szechuanpfeffer, auch etwas Yasmin und frische weiße Blüten;
mittlere Säure, angenehm im Antrunk, gelbfruchtig, kraftvoll, zart cremig und doch auch mit gewisser phenolischer Griffigkeit, das balanciert den Wein hervorragend aus; komplex; feine, salzige Mineralität, mundwässernd, langer, angenehmer Abgang, trotz seiner Fülle ist er mittelgewichtig+ und auf der eleganten Seite; legt mit Luft weiter zu, wird aber nie breit und beliebig sondern bleibt kompakt, engmaschig und interessant;
Dekantieren empfohlen, auf die Temperatur achten, nicht zu kalt und nicht zu warm werden lassen, bei ca. 12-14 °C; das Zalto-Burgunderglas fächert ihn schön auf und erhöht die Komplexität.
Das ist ein wunderschöner Chardonnay, der gewiss ein Kalifornier ist, aber auch merkbar eine französische Erziehung genossen hat. Man kann auch gut erschmecken, dass er von einem exzellenten Terroir kommt.?

100 % Single Vineyard Chaine d?Or Vineyards; 30 Jahre alte Reben
Nachhaltiger Weinbau (Sustainable) unter Verwendung biologischer und bio-dynamischer Arbeitsweisen
Handlese am 16. September 2017; 100 % Ganztraubenpressung; traditionelle, französische Methoden; Gärung mit natürlichen Hefen; lange Hefelagerung, Malolaktik; Ausbau in 100 % französischen Barriques für ca. 10 Monate, KEIN neues Holz verwendet, unfiltriert.

Die Trauben für diesen feinen Chardonnay kommen aus dem weniger als einen Hektar kleinen Chaine d?Or Vineyard in den Santa Cruz Mountains. Seit 2015 ist Nicolas als ?Vigneron? für dieses Weingut von Jerry und Anne Anderson tätig, das in der Region für ihre handgemachten Weine bekannt und beliebt ist. Der Name Chaine d?Or ? übersetzt die goldene Kette - stammt von der Hügelkette zwischen Woodside im Norden und Los Gatos im Süden. Hier befindet sich u. a. auch das berühmte Weingut Ridge Estate mit seinem grandiosen Monte Bello Vineyard. Berühmte Winemaker ihrer Zeit wie u. a. Paul Masson oder Martin Ray haben diese Gegend bereits vor mehr als 100 Jahren als Chaine d?Or bezeichnet. Sie sahen hier das Potential, Weltklasse Weine zu erzeugen. Mit dieser Einschätzung lagen sie richtig, wie wir heute wissen.

Viele der weltweit besten Weine kommen von warmen, sonnigen Weinbergen in kühlen Regionen, wie etwas Chablis, Champagne oder Burgund. Hier ist es auch so. Die nördlichste Lage in den Santa Cruz Mountains, die Höhenlage von ca. 450 m, die Meeresnähe und die Winde führen zu kühlen Temperaturen und bringen Finesse. Die tolle Ausrichtung dieses Hanges zur Sonne bringen Wärme und sorgt schließlich für Druck und Kraft des Weins.


Produkt: Weisswein
Jahrgang: 2017
Inhalt: 0,75 l
Land: Kalifornien
Rebsorte(n): Chardonnay
Region: Napa Valley Santa Cruz Mountains
Inhalt: 0,75 l
Reben: 100% Chardonnay
Im Weinberg: Es wird nachhaltig gearbeitet, Biologische und Biodynamische Methoden kommen zum Einsatz
Im Weinkeller: Ganztraubenpressung, Spontangärung, auf der Feinhefe gelagert,Malolaktik, unfiltriert, für 10 Monate in Französischer Eiche, KEIN neues Holz
% vol Alk: 14,0
Notizen des Weinguts: Since 2015, Maison Areion has been managing Chaine d'Or Vineyards located in the very unique terroir of the Santa Cruz Mountains in Woodside, California. Sitting at 1,400 feet elevation, Chaine d?Or Vineyards benefit from higher natural acidity characteristics. This quality has enabled the vineyard to produce Chardonnay with subtle undertones of mineral (?) since 1987.
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Importeur: Schreiblehner Wein bewegt, Gewerbepark Lindach B1, D-84489 Burghausen
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Maison Areion, 140 Sunrise Drive, Woodside, CA. 94062, USA

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte