Stagard

??, den Namen STAGARD wird man in Zukunft immer öfter hören, wenn es darum geht, was es an der Spitze Österreichs Neues gibt.?, steht im FALSTAFF Weiguide 2015/16 geschrieben. Ja, das junge Paar URBAN & DOMINIQUE STAGARD hat sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Die Fachpresse in und außerhalb Österreichs wurde auf die Weine aufmerksam und ist voll des Lobes, lesen Sie selbst:

 

GAULT & MILLAU Österreich 2016: "Im Lesehof Stagard wird biologisch gewirtschaftet. Das bedeutet zuallererst einmal beobachten und vorsorglich mit den Reben umgehen. Im Keller wird mit so wenig Eingriff wie möglich gearbeitet. Stagard gibt seinen Weinen genug Zeit und Ruhe, die sie brauchen. Wir sind begeistert vom unaufhaltsamen Aufwärtstrend und zollen unseren Respekt für die eigenständige Weinserie."

 

A LA CARTE Weinführer 2016: ?Die Liebe des jungen Paares gilt ganz besonders den Rieslingen, die man lagenrein ausbaut. Jeder von ihnen hat eine eigene Charakteristik, gemeinsam ist ihnen besondere Finesse und ausgeprägte Mineralität.?

 

FALSTAFF Weinguide 2015/16: "Auf Aufzuckerung, jegliche Schönung und sonstige Zusätze wird verzichtet ? daher zeigen alle Weine ihre Herkunft völlig ungeschminkt und rein. Die Handwerk-Wein und Lagen-Weine werden spontan vergoren, und auch der Faktor Zeit spielt bei den Weinen eine große Rolle. So warten Dominique und Urban auch auf den Wein ? bis er sich ausbalanciert hat, harmonisch geworden ist und das Trinkvergnügen bietet, das sie sich wünschen. Abgefült wird erst, wenn der Wein möchte ? und das kann schon einige

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Stagard Riesling Ried Steiner Hund 2016

19,90 € *
26,53 € pro 1 l

Stagard Riesling Steinzeug 2016

36,00 € *
48,00 € pro 1 l