Gut Hermannsberg Riesling RESERVE Schlossböckelheimer Kupfergrube Grosses Gewächs 2015

92 R. Parkers Wine Advocate, St. Reinhardt; 92 Vinous, D. Schildknecht; 94 Falstaff; 97 J. Suckling; "Hervorragend" WeinPlus
56,42 €
75,23 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Lieferstatus: auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage (Ausland)
0,75 l
Beschreibung

- 92 Punkte Robert Parkers WINE ADVOCATE, Stephan Reinhardt: "From several plots with old vines whose wines were blended in early summer 2016, the 2015 Nahe Riesling Schlossböckelheim Kupfergrube "GG" aged on the lees until June 2017. Tasted in December, this is very clear, precise and flinty on the fresh, concentrated nose where citrus, ripe Riesling and delicate stony aromas are displayed. On the palate, this is a powerful, intense and very persistent Kupfergrube that reveals dense, fully ripe and concentrated fruit with a long, complex, mineral and well-structured finish. This is a very promising Riesling that should be aged for another 4 or 5 years."

- 92 Punkte VINOUS, David Schildknecht: "Bottled, like its Hermannsberg counterpart, in May, 2017, this leads intriguingly with moss, struck flint and white peach. Silken-textured and substantial, the palate impression is nonetheless invigoratingly and refreshingly endowed with fresh lemon and white peach. Stone and moss; piquant huckleberry, peach kernel and lemon pip combine for a pithy sense of austerity fortunately leavened by the wine’s sheer juiciness. Even more so than with the corresponding Hermannsberg, though, I am surprised at how austere this is given its long élevage."

- 94 Punkte FALSTAFF: "Melisse, Blattgrün, Zitronenschale, Weihrauch. Kraftvoller Auftakt, feist in Extrakt und Säure, hohe Intensität in der Gaumenmitte, sehr terpengeprägt im Abklang, dabei eher zurückgenommen in der Süße, klassischer Stil. Geradeaus, feste Statur."

- 97 Punkte JAMES SUCKLING: "First let me give you the sober analysis: still closed on the nose, but with stunning concentration and brilliance on the palate. Now let me tell you what I really think: it's time to let go and descend into the vortex of this extraordinarily mineral wine! Best from 2018 and for several decades beyond."

- "Hervorragend" WEINPLUS: „Recht tiefer, leicht vegetabiler, nussiger und noch immer eine Spur hefiger, ganz leicht warmer Duft mit eher hellen gelbfruchtigen Aromen, Kräutern sowie angedeutet Tabak und Butterkaramell. Fest gewirkte, reife, dabei eher herbe Frucht mit deutlich hefigen Aromen, sehr feiner Säure und viel Griff, dicht und nachhaltig am Gaumen, pflanzliche bis kräuterige Nuancen, deutliche, salzige Mineralik, eine Spur Rauch, ausgezeichnete Substanz und Tiefe, noch immer sehr jung, kompakter Bau, dabei ohne jede Schwere, hat im Gegenteil etwas beinahe Schwebendes, sehr guter, fester, herb-saftiger, wieder hefiger und sehr mineralischer Abgang."

Jahrgang: 2015
Falstaff: 94 FAL
Vinous: 92 VS
James Suckling: 97 JS
Produkt: Weisswein
Inhalt: 0,75 l
Parker Wine Advocate: 92 RPWA
Klassifzierung: Grosses Gewächs
WeinPlus: Hervorragend W+
Land: Deutschland
Rebsorte(n): Riesling
Region: Nahe
Lage/Bezeichnung: Kupfergrube
Inhalt: 0,75 l
% vol Alk: 12,5
Notizen des Weinguts: Den Blick von unserem Gutshaus auf die sechs breiten Terrassen mit ihrem mächtigen Steinmauern werden Sie nie wieder vergessen. Und der Wein der Lage Kupfergrube schmeckt genauso spektakulär! Seit dem ersten Jahrgang 1910 scheiden sich die Geister an dem überwältigenden rauchig-mineralischen Wesen der Kupfergrube, die für manche Weinfreunde geradezu elektrisierend ist. Obwohl die alten Weinbücher sagen, dass Pfirsich das klassiche Rieslingaroma sei, gehört ein intensives Grapefruitaroma ebenfalls zum einmaligen Geschmacksbild der Kupfergrube. Für den harten Kern der Kupfergrube-Fans, die in der ganzen Weinwelt verstreut sind, gibt es keinen Zweifel, dass die Weine der Kupfergrube zu den großartigsten trockenen Weißweinen der Welt zählen! Gut Hermannsberg gehören ganze 12 Hektar in dieser legendären Spitzenlage und ein Teil davon bildet das Fundament unserer "7-Terroirs-Lagencuvée". Dazu kommt noch unser sehr begehrter trockener Ortswein "Vom Vulkan", der zu 100 Prozent aus der Kupfergrube stammt. Er bietet eine gute Einführung in diesen warmen und würzigen, aber auch rassigen Mikrokosmos des Geschmacks. Schon im Frühling nach der Weinlese kommt er auf den Markt. Auf eine erste Begegnung mit dem atemberaubenden trocknen Kupfergrube GG muss man bis zu 5 Jahre nach der Weinlese warten! Aber eines können wir versprechen: Das lange Warten lohnt sich!
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Gut Hermannsberg Weinhandels GmbH Ehemalige Weinbaudomäne 55585 Niederhausen-Nahe
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

In der aktuellen Sprache gibt es keine Bewertungen.