Gut Hermannsberg Riesling Hermannsberg Grosses Gewächs 2017

Artikelnummer: 7946

94+ Falstaff, U. Sautter; 95 Weinwirtschaft

Kategorie: Gut Hermannsberg


42,00 €
56,00 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: auf Lager

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

0,75 l


- Robert Parkers WINE ADVOCATE, Stephan Reinhardt: "The 2017 Niederhausen Hermannsberg GG is clear, fresh and flinty on the coolish, pure and herbal-lemony nose. Intense and concentrated on the palate, this is a rich and tight and more tannic yet still elegant Riesling with a tonic character but firm tannins structuring the full and dense body. Good freshness here yet still austere and with no flow. However, this is a promising dry Riesling from clay schist. Tasted as a sample in July 2019. A bottle review will follow."

- 94+ Punkte FALSTAFF, Ulrich Sautter: "Pfirsichjogurt, im Mund sehr cremig ansetzend, fast völlig in Geschmeidigkeit versinkende Phenole, dennoch dicht strukturiert, intensiv mineralischer Hintergrund, raffinierter Bau."

- 95 Punkte WEINWIRTSCHAFT:  „offene, sehr gelbe Frucht, Mirabelle, etwas Pfirsich, Grüntee, helle, ätherische Gewürze, saftig, perfekte Frucht- Säure- Balan­ce, feiner, mineralischer Grip“

-
JoS, verkostet im April 2020: Strahlendes, helles Goldgelb; ruhiges Nasenbild mit Aromen von reifen Grapefruit, Agrumen, pflanzliche Anklänge, Zitrus, Kräuterwürze, erdige Anklänge, nasse Steine; am Gaumen intensiv, straff, sehr mineralisch, mittelkräftige+ Säure, sehr mundwässernd, subtil, ruhig, spannend, dunkle Mineralität, feine Textur, frisch, feine Kühle, spannend, komplex, sehr lang, ein hoch-interessanter Wein mit stillen Tönen und viel Tiefgründigkeit, grapefruit-artige Säurelinie; Zalto-Universal-Glas, Dekantieren empfehlenswert. Mit leichter Hand viniziert, leichtfüssig, fein-verwoben.“


Falstaff: 94 FAL
Produkt: Weisswein
Jahrgang: 2017
Inhalt: 0,75 l
Parker Wine Advocate: 92 RPWA
Klassifzierung: Grosses Gewächs
Land: Deutschland
Rebsorte(n): Riesling
Region: Nahe
Lage/Bezeichnung: Hermannsberg
Inhalt: 0,75 l
% vol Alk: 13,5
Notizen des Weinguts: Unsere 5,5 Hektar große Monopollage Hermannsberg erstreckt sich vom Eingangstor Gut Hermannsbergs, über die Zufahrt, bis zum Gutshaus. Ein Bild, das an die Weinschlösser in Bordeaux erinnert. Abgesehen davon, dass die Weinberge hier steil sind! Die trockenen Weißweine vom Hermannsberg sind in ihrer Jugend nie spektakulär, sondern stets kühl und distinguiert mit minzige Frische, trotz ihrer recht großzügigen Art und feinen Pfirsichnote. Erst nach einigen Jahren der Flaschenreife entfalten sie ihre ganzen verführerischen Nuancen. Dann sind sie die trockenen Rieslinge von Gut Hermannsberg, denen sich kaum jemand entziehen kann. Was man beim Durchfahren der Lage nicht so leicht erkennen kann, ist, dass es sich um die einzige unserer 7 GG / Grand Cru Lagen mit einem Tonschieferboden handelt. Das ist die Quelle der feinen Mineralität der Hermannsberg-Weine. Eine Schicht von Löss (eine vom Winde verwehte Feinerde) überdeckt den Schiefer in unterschiedlichen Tiefen und stiftet den Weinen ihre Geschmeidigkeit. Neben dem begehrten Hermannsberg GG erzeugen wir auch einem Ortswein aus dieser Lage namens "Vom Schiefer". Er stammt vorwiegend aus den jüngeren Reben und kommt ein halbes Jahr nach der Weinlese auf den Markt. Auf den "Hermannsberg GG" muss man zwei Jahre warten und auch dann ist dieser Langstreckenläufer nur am Anfang seines Marathons. Verblüffend, wie flott er Jahre oder Jahrzehnte später über die Ziellinie ins Glas läuft.
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Gut Hermannsberg Weinhandels GmbH Ehemalige Weinbaudomäne 55585 Niederhausen-Nahe

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Trusted Shops Bewertungen