Emrich-Schönleber Riesling Monzinger Frühlingsplätzchen Grosses Gewächs 2020

96 R. Parkers Wine Advocate, St. Reinhardt; 18 Weinwisser
44,00 €
58,67 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)
  • Lieferstatus: auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage (Ausland)
0,75 l
Beschreibung

- 96 Punkte Robert Parkers WINE ADVOCATE, Stephan Reinhardt: „The 2020 Frühlingsplätzchen GG is very pure and fresh on the precise and stony, pretty reductive and herbal nose that needs lots of air to open up. Crystalline and pure on the palate, this is a bone-dry, refined, enormously salty and piquant Riesling from partly red slate, loam and quartzite plots. The finish is pure, fresh and precise, very long and expressive. Tasted from a bottle that was opened three days earlier, it is much more charming and open on the nose, showing an intense and complex bouquet of crushed stones, lemons and white fruits. The palate is round and elegant, much lusher and long, but it still has long-lasting salinity on the finish. A gorgeous Frühlingsplätzchen that today comes from stonier plots than in the beginning of the GG saga. 12.5% alcohol. Tasted at the domain in July 2021.“

- 18 Punkte WEINWISSER: „Kräutrig-pflanzliches Bouquet mit würziger Kulisse. Saftigfeinschmelziger Gaumen mit schöner Säurestruktur, kräutrigen Noten, ist etwas weiter als der Halenberg aus gleichem Hause. Ein ganz klassischer Nahe-Riesling von hoher Güte, saftig-pikanter Abgang. Kann mit Reife noch zulegen.“

Produkt: Weisswein
Inhalt: 0,75 l
Weinwisser: 18,0 WW
Parker Wine Advocate: 96 RPWA
Jahrgang: 2020
Land: Deutschland
Rebsorte(n): Riesling
Region: Nahe
Lage/Bezeichnung: Frühlingsplätzchen
Inhalt: 0,75 l
% vol Alk: 13,0
Notizen des Weinguts: Das Frühlingsplätzchen ist Südwest bis Südost ausgerichtet. Der steilste Weinberg weist hier eine Steigung von 70% auf. Kein Wunder dass hier der Schnee am schnellsten taut und der Frühling besonders früh spürbar wird. Der Boden ist größtenteils von rotem Schiefer und Kiesel geprägt, häufig durchsetzt mit rotem Lehm des Rotliegenden. Schon die jungen Weine verführen mit ihrer verspielten, frühlingshaften Fruchtigkeit. Pfirsich und reifer Apfel sind häufig assoziierte Aromen, aber auch feine kräutrige Noten sind typisch für das Frühlingsplätzchen. Mit ein paar Jahren Reife wird die Mineralität dieser Weine immer ausgeprägter, sie gewinnen so weiter an Spannung.
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Weingut Emrich-Schönleber, Soonwaldstraße 10a D-55569 Monzingen
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.