Knoll Riesling Smaragd Ried Schütt 2015

Artikelnummer: 4017

95 Falstaff; ! Wein.Pur; TIPP & P Vinaria; 4* "Ausgezeichnet" VINARIA; 19,5 Punkte und unter den "Die großen 10 Weißwein" im Gault Millau; 95 Decanter; 92-93 Vinous; Salon 2017; 97 J. Suckling

Kategorie: Knoll


38,50 €
51,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: auf Lager

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

0,75 l


- 91-92 Punkte Robert Parkers WINE ADVOCATE: "The 2015 Dürnsteiner Riesling Ried Schütt Smaragd offers a super ripe and intense, herbal-flavored bouquet of ripe golden delicious apples. Full-bodied, elegant and fresh this a powerful and pretty rich Riesling with grip and tension, but it lacks the coolish character of the Kellerberg or even the Steinertal."
- Höchstnote TIPP & P im VINARIA Jungweinatlas: "Hochfeines Bukett nach Stachelbeere und Pistazie, kühl unterlegt, viel Schliff und Pikanz, feinfaserig, beschreibt eien weiten Bogen; unverkennbare Lagennote, wieder viel Ribiselfrucht, unverblümt und fein liniert, herzhaft und extraktsüß, dabei langanhaltend, noch ganz am Beginn, modellhaft und vielversprechend."
- ! WEIN.PUR:
"Ein wahrer Klassiker, mit satter Marille, aparte Dörr-Aromen, phantastische Düfte nach Marille, ein degustativer Riese, Nougat und dunkle Schokolade, ernsthaft, ohne Ende."
- 95 Punkte FALSTAFF: "Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Frische weiße Steinobstanklänge, zart nach Ringlotten, feiner Blütenhonig, ein Hauch von frischen Ananas. Komplex, saftige Textur, angenehme Extraktsüße, finessenreiche Säurestruktur, zitronige Nuancen im Abgang, sehr gutes Entwicklungspotential."
- 4* "Ausgezeichnet" VINARIA: "Pistazien und Stachelbeeren im ungewöhnlich zurückhaltenden Duftspiel, reich und feinfühlig in gleicher Weise, recht dicht, ruhig und sanft strömend, erst am Beginn der Entwicklung, Reserven."


- 19,5 Punkte und unter den "Die großen 10 Weißwein" im Gault Millau


- 95 Punkte DECANTER: "Although the appley, mineral nose is quite subdued, the attack is lean and racy, with tension and bite. This wine ages magnificently, with mineral, tangy tones suffusing the taut fruit. Sadly the Wachau smaragds are usually drunk too young, before their complexity emerges. Drink 2018-2032"

- 92-93 Punkte VINOUS David Schildknecht:"The most multidimensional of its vintage?s Knoll Rieslings, this combines the focus, brightness, extract-richness and animation of the corresponding Pfaffenberg Selektion with extra measures of textural silkiness and depth of fruit. Succulent white peach is complemented by juiciness of fresh lime and piquancy of hazelnut and peach kernel, along with a fascinating range of marine mineral nuances. The finish is forceful and saliva-inducing, full of intrigue, yet never abandons vintage-typical fruitiness or forgets Riesling?s obligation to refresh."

- Salon 2017

- 97 Punkte JAMES SUCKLING: "Floral honey and delicate exotic fruit notes, but also a minty freshness. What stunning energy this has! The considerable power of this wine is barely perceptible. A breathtakingly vital finish with no hint of opulence. Could age for many decades if you've got the patience."


 


Jahrgang: 2015
Decanter: 95 DEC
Falstaff: 95 FAL
wein.pur: ! W.P
Vinaria: TIPPuP VA 4* "Ausgezeichnet" VA
Gault Millau: 19,5 GM
James Suckling: 97 JS
Produkt: Weisswein
Inhalt: 0,75 l
Parker Wine Advocate: 92 RPWA
Land: Österreich
Klassifzierung: Smaragd
Rebsorte(n): Riesling
Lage/Bezeichnung: Schütt
Region: Niederösterreich Wachau
Inhalt: 0,75 l
Lage: Schütt, die, mundartlich ?it, Ebene vor dem Menthalgraben, dessen Bach nach Unwettern große Wassermassen und Geröll ins Tal brachte (Schütt: Erdreich, das ein Fluss innerhalb des Wassers oder am Ufer angeschwemmt hat) (Quelle: Buch Flurnamen erzählen von Elisabeth Arnberger) Ort: Dürnstein, Unterloiben Sonneneinstrahlung in h: 2184 Größe in ha: 5,53 Terrassiert: Teilweise Ausrichtung: S Neigung: bis 52 % Seehöhe: 208 - 249 m Beschreibung Als Bachschuttkegel am Ausgang des Menthalgrabens hat sich diese Riede gebildet. Tiefgründiges Gneisverwitterungsmaterial mit ausgezeichneter Drainagewirkung aufgrund des niedrigen Feinerdeanteils bildet die Basis für einen auch in schwierigen Jahren höchste Qualitäten liefernden Weingarten. Urkundlich wird die Riede bereits 1289 erwähnt, der Name bezieht sich eindeutig auf die geologische Enstehung dieser Riede, durch welche auch die Grenze der Katastralgemeinden Dürnstein und Unterloiben läuft. Bodenprofil Schütt Vor seiner Zähmung schob der Mentalbach nach Starkregenereignissen Sand, Schotter und Blöcke zwischen Höhereck und Loibenberg ins Donautal hinaus. Im Gegensatz zur ruhig fließenden Donau sind die Sedimente der Wildbäche grobkörnig und unsortiert. Die Schotter sind lediglich kantengerundet und zeugen von einem sehr kurzen Transportweg. Auch im Vergleich zu den Terrassenlagen aus Gföhler Gneis sind die Böden der Schütt sandiger und steiniger, dafür aber sehr tiefgründig. (Quelle: Vinea Wachau)
% vol Alk: 13,5
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Weingut Emmerich Knoll Unterloiben 10. A-3601 Dürnstein, Telefon +43 2732 79355

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Prager Riesling Smaragd Ried Achleiten 2016

Prager Riesling Smaragd Ried Achleiten 2016

37,00 € *
49,33 € pro 1 l