Robertson Norrel

Der Schotte Norrel Robertson ist der einzige Master of Wine in Spanien. Die Spanier nennen in den "Flying Scotsman", denn im Hauptberuf ist er für einen britischen Weinhändler in Spanien tätig. Viele Jahre hat er mit der Suche und Selektion einzelner Parzellen in der Region D.O. Calatayud verbracht, um Weine mit eindringlicher Intensität erzeugen zu können. Aus diesen alten Parzellen entstehen unter dem Namen El Escoces Volante Einzellagenweine mit geringen Produktionsmengen. Das kontinentale Klima hier in Calatayud im Nordosten Spaniens - die Region wird gerne mit dem Rhone-Tal in Frankreich verglichen - hat heiße Tage und kalte Näche. Die Trauben können voll ausreifen. Dabei bleibt dennoch ausreichend Frische erhalten, die gemeinsam mit der vom Schieferboden geprägten Mineralität, für das Rückrat der Weine sorgt.

Die alten Reben mit ihren niedrigen Erträgen bringen mit Hilfe der fachkundigen Hand von Norrel charaktervolle, individuelle Weine mit enormer Spannung hervor. In Kombination mit einer wertigen Ausstattung und sehr fairen Preisen bieten die Weine ein tolles Gesamtpaket.

Norrel arbeitet mit Garnacha und Syrah, aber auch Viognier, Monastrell und Garnacha blanca kommen zum Einsatz. Seine Paradelinie mit dem Namen El Puno, zu Deutsch die Faust, ist eine Anspielung auf das rauhe Klima in der Region. Der Garnacha El Puno zählt für das Decanter Magazin zu den besten Garnachas der Welt. Aber auch der Rhone Blend Papa Luna sowie die Basislinie La Multa bieten großartige Qualitäten bei erstaunlich günstigen Preisen. Der begnadete Önologe Norrel Robertson zeigt eindrucksvoll auf, welches großes Potential in dieser tollen Region steckt.