Flaherty

Im Rahmen einer Weinmesse hatte ich die Gelegenheit Flaherty zu verkosten, ohne die Hintergründe zu kennen. Ich war sofort hin und weg, ein großartiger Wein mit außerordentlicher Harmonie, Sanftheit und Komplexität. Nachdem ich in Erfahrung brachte, dass der Wein das eigene Projekt eines der besten Önologen Südamerikas ist, war mir klar, woher diese tolle Qualität kommt.
Ed Flaherty ist der charismatische Chef-Önologe von Vina Tarapaca, eines der führenden Weingüter Chiles. Seit vielen Jahren ist er verantwortlich für die großartigen Weine des Gutes, allen voran der Cabernet Sauvignon Etiqueta Negra Gran Reserva. 2004 startete er gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Jen Hoover das eigene Weingut Flaherty Wines. Sie kamen 1993 für eine Traubenernte nach Chile, doch das Land hat sie nicht mehr losgelassen. Das Weingut ist eines der wenigen ?Boutique?-Weingüter in Chile und zum Start gab es grade einmal knapp 100 Kisten Wein. Inzwischen tragen die Reben ergiebiger und momentan sind es ca. 550 Kisten pro Jahrgang, dabei soll es auch bleiben. Der Großteil des Weines bleibt in Chile, kleinere Mengen werden nach Brasilien, England und Rumänien verkauft. Kleine Mengen kamen nun auch erstmalig nach Deutschland.
Flaherty 2010 Aconcagua Valley ist eine Cuvee aus 63 % Syrah und 25 % Cabernet Sauvignon mit 12 % Tempranillo. Syrah und Cabernet Sauvignon stammen aus dem windigen Manzur Encon Weinberg, am Ufer des Putaendo River. Er wurde im Jahr 2000 auf eisenhaltigen Lehm auf einer Unterlage aus Flußsteinen gepflanzt. Die Tempranillo-Trauben reiften in einer warmen Ecke des Aconcagua-Tals, in der Nähe des Weingutes, auf gut drainagiertem Lehmboden. Die Trauben wurden von der Familie und von Freunden per Hand gelesen und in kleinen Kisten ins Weingut gebracht. Die Fermentation erfolgte in recht kleinen, offenen Behältern. Händisches ?Punching Down? des Tresterhutes folgte, die Mazeration auf den Schalen dauerte 18 Tage. Abgepresst wurde mit Hilfe einer Korbpresse. Der Ausbau erfolgte 19 Montate in französischen, amerikanischen und rumänischen Eichenbarriques, nur 15 % der Fässer waren neu. Der Wein wurde vor der Abfüllung nicht geschönt und nur leicht filtriert.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Flaherty Aconcagua Valley 2014

18,50 € *
24,67 € pro 1 l