Domaine Courbis Cornas La Sabarotte 2017

98 Jeb Dunnuck
68,00 €
90,67 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)
  • Lieferstatus: auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (DE - Ausland abweichend)
0,75 l
Beschreibung

Nördlich von Valence, genau auf dem 45°, dort wo die Isère nach ihrem langen Weg aus den französischen Alpen in die Rhône mündet, liegt der kleine Ort Chateaubourg.
Hier endet die Appellation Saint Joseph in ihren südlichsten Ausläufern genau in den Weinbergen der Brüder Laurent und Dominique Courbis und grenzt dabei an die südlich gelegenen Weinberge vonCornas.
 Die 35 ha Weinberge der Familie verteilen sich größtenteils auf diese beiden Weinregionen. Die Böden, der zum Teil schwindelerregend steilen Weingärten bestehen aus Granit oder Tonkalkstein oder aus einem Gemisch der beiden.
Auf diesen extrem kargen, wasserdurchlässigen Böden wäre jegliche Form von Ackerbau unvorstellbar, doch die Syrahrebe fühlt sich hier pudelwohl und läuft zur Hochform auf. Der Weinbau geht in der Familie zurück bis ins 16 Jahrhundert.
Den beiden sympathischen und höchst unterschiedlichen Brüdern liegt er wahrlich im Blut. Der sachlich zeitgemäße Keller wurde vor 30 Jahren in den Weinberg hineingebaut.
Die Traubenannahme am höchsten Punkt ermöglicht die Weinbereitung mit bloßer Schwerkraft ohne Pumpe. Vergoren wird in Edelstahl oder Betoncuve. Ausgebaut werden die Weine in Holzfässer.
Die Weinberge werden, wo es nicht zu steil dafür ist, mit dem Pferd gepflügt.
Die Reben sind durchschnittlich 50 Jahre alt und die Erträge im Jahresmittel ca. 26 hl/ha. Das alles ist vernünftig und solide und würde viele gute Weingüter beschreiben,
aber wie erklärt sich damit die spektakuläre Qualität dieser Weine, wie deren Eleganz, die an der Rhône ihresgleichen sucht? Wenn man die Brüder darauf anspricht, dann leuchten die Augen.
„Wir sind schon viel draußen ...in den Reben …“

- 98 Punkte, JEB DUNNUCK: „A candidate for the wine of the vintage in Cornas, the 2017 Cornas La Sabarotte knocks it out of the park with its awesome bouquet of blackcurrants, blackberries, toasted spice, graphite, crushed violets, and scorched earth aromas and flavors. Full-bodied, massively concentrated, and opulent, it has a wall of tannins under its fruit, a deep, concentrated mid-palate, and a great finish. It needs 4-5 years of bottle age and will cruise for 15-20 years. This cuvée comes from a granite terroir and was fermented and aged all in new French oak. 2024-2044“

The Courbis brothers continue to keep this estate near the top of the hierarchy in the Northern Rhône, and they’ve made brilliant wines in 2017 and 2018. In general, the style here is quasi-modern and the wines are mostly destemmed and brought up in varying amounts of new French oak. Some of the top single vineyards are brought up in 100% new barrels. Nevertheless, these wines never lose their sense of place and are pure, beautiful expressions of the individual parcels.

 

Produkt: Rotwein
Jahrgang: 2017
Inhalt: 0,75 l
Jeb Dunnuck: 98 JD
Land: Frankreich
Rebsorte(n): Syrah/Shiraz
Region: Rhone
Inhalt: 0,75 l
Lage: Die Gegend um Cornas liegt am rechten Rhoneufer in der Nähe von Valence und wird als „Grand Terroir“ bezeichnet. Ein außergewöhnliches Mikroklima, Granitsand und reife Reben sind die Erfolgsfaktoren für den Erfolg bei der Herstellung erlesener Weine.
Reben: 100 % Syrah, ca. 70 Jahre alte Reben, Granit, nur ca. 5000 Flaschen
Im Weinberg: Cornas : 8ha, 100% syrah, Sol : granitic sands Das Gebiet um Cornas liegt am rechten Ufer der Rhône in der Nähe von Valence und wird als „Grand Terroir“ bezeichnet. Ein außergewöhnliches Mikroklima, Granitsand und reife Reben sind die Erfolgsfaktoren für den Erfolg bei der Weinproduktion. Produktion: Weinberge am Fuße der Pisten. Es besteht aus alten Reben, die 1919 gepflanzt wurden (2,5 ha), und einer jungen Parzelle (15 Jahre alt) mit 1,8 ha. Durchschnittlich 20.000 Flaschen pro Jahr.
Im Weinkeller: Neues Bottichhaus. Manuelle Ernte in kleinen Kisten. Abbeeren (100 %). Weinbereitung in thermoregulierten Edelstahltanks. Temperaturgesteuert auf 30-32°C. Maximale Farbextraktion. 3 Wochen Reifung. „Vin de Garde“-Methode. Reifung Malolaktische Gärung in neuen Fässern. Reifung in neuen Fässern (70 %) und 1 Jahr alten Fässern (30 %). Abfüllung nach 18 Monaten Reifung.
% vol Alk: 13
Notizen des Weinguts: Produktion An den nach Südosten ausgerichteten Hängen werden 1,5 ha reife Weinreben (gepflanzt 1947) mit einem Ertrag von mindestens 26 hl/ha produziert. Jährlich etwa 5.000 Flaschen.
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Domaine Courbis, 6 Rte de Saint-Romain, 07130 Chateaubourg, Frankreich
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.