David Spies Riesling Morstein 2020 trocken

Aus der Top-Lage Morstein!
17,00 €
22,67 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Aktion C - ab 12 D / 18 Ö)
  • Lieferstatus: auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage (Ausland)
0,75 l
Beschreibung

- JoS, verkostet im Juni 2021: "Mittleres Goldgelb, mittlere Viskostität; offenes freundliches Nasenbild, dominiert von Aromen von gelben Früchten, reifen Mirabellen, Ringlotten, saftige gelbe Zitrusfrüchte, Mineralien, Kreide, etwas Kräuter, Grapefruit und gelbe Äpfel; am Gaumen mit mittlere + Säure, mittelgewichtig+, tolle Energie, salzig mineralisch, hat Zug und Energie, Aromen von reifen Zitrusfrüchten, sehr mundwässernd, eingängig, komplex, attraktiv, sehr lang, sehr angenehmer, gelbfruchtiger Rückgeschmack."

Produkt: Weisswein
Inhalt: 0,75 l
Jahrgang: 2020
Land: Deutschland
Rebsorte(n): Riesling
Region: Rheinhessen
Lage/Bezeichnung: Morstein
Inhalt: 0,75 l
Empfehlungen: Zalto-Universal Glas; Dekantieren empfohlen; bei 12-14 °C; passt gut zu einem Saibling mit feiner Sauce, aber auch zu einem fruchtigen Curry, ebenso zu Spargel!
% vol Alk: 13,0
Restzucker g/l: 5.20000000
Säure g/l: 6.80000000
Notizen des Weinguts: Unsere Lagenweine sind Ausdruck von Klima, Lage, Boden und Jahrgang. Sie spiegeln mit jedem Glas die Besonderheit ihrer Herkunft wider. Deshalb kommen sie nur aus den besten Weinbergen unserer Toplagen, auf denen unsere ältesten Reben stehen. Durch kleine Erträge erreichen die Weine so Reife und Ausdruck, Mineralität und Länge. Die Lage Im Morstein trifft spannender Kalkmergelboden auf eine reine Südlage, er gehört zu den besten Lagen Rheinhessens. Alle namhaften Winzer des Wonnegaus bewirtschaften hier Weinberge. Aus Westhofener Sicht gehört der Morstein eher zu den kühleren Lagen. Betrachtet man die Sache mit der Dittelsheimer Brille (Dittelsheim ist der kühlste Weinbauort im Wonnegau), dann haben wir im Morstein einen Reifevorsprung von circa einer Woche. Der Weinberg, aus denen wir diesen Riesling erzeugen, gehört einem guten Freund von David. Unsere Arbeit Eine frühe Vorlese sorgt dafür, dass die Kraft der Rebe sich während der Reife auf nur wenige Trauben konzentriert. In der Traubenzone werden dabei die Blätter entfernt, um bei wechselhaftem Herbstwetter für eine gute Abtrocknung der Trauben zu sorgen. Eine Standzeit im eigenen Saft extrahiert das volle Potential der Trauben, bevor gekeltert wird. Eine langsame, spontane Vergärung, wenige Pumpvorgänge und ein langes Hefelager tragen dazu bei, dass die Aromen, die die Trauben mitbrachten, auch erhalten bleiben und im Wein schmeckbar sind. Der Wein Von Kalkstein, Steinobst und leichter Reduktion geprägte, junge Aromatik in der Nase. Im Mund vereinen sich Struktur, Saftigkeit und feiner Säurezug und verraten ein gutes Reifepotential.
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Weingut Spies GbR Uwe und David Spies Hauptstraße 26 67596 Dittelsheim-Heßloch
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.