Dancing Crow Sauvignon Blanc 2016

Artikelnummer: 5697

SILVER Award winner bei der San Francisco Chronicle Wine Competition 2018 92 Punkte und GOLD Medaille bei der Orange County Commercial Wine Competition

Kategorie: Eigenimporte aus Kalifornien


16,50 €
22,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: auf Lager

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

0,75 l


- 92 Punkte und somit eine GOLD Medaille bei der 2018 ORANGE COUNTY COMMERCIAL WINE COMPETITION

- SILVER Award winner bei der San Francisco Chronicle Wine Competition 2018

- Verkostungsnotiz JoS: ?Mittleres Strohgelb mit grünen Reflexen; angenehme Nase, Stachelbeeren, die gerade so reif sind, etwas gelbe Früchte, grün-gelbe Ananas, auch etwas Birne, Ringlotte und Passionsfrucht; mittelkräftige Säure, angenehm frisch, angenehm am Gaumen, vital, lebendig, guter Zug, mittelkräftiger Körper, mineralische Anklänge, phenolische Elemente, Aromen von Sternfrucht, Muskatnuss und Limone kommen hinzu; mittlerer Extrakt, ein sehr schöner Sauvignon Blanc, toll vinifiziert, mit viel Gefühl, hat die Kraft um einen gebratenen Fisch oder Krustentiere zu begleiten und dennoch genug Frische um lebendig zu sein. Langer Abgang. Etwas Luft im Glas tut im gut, sogar Dekantieren kann er vertragen. Für mich am angenehmsten und komplexesten im Gabriel-Glas. Bei der Nachverkostung am zweiten Tag zeigte er sich noch offener, freundlicher, ein Hauch cremiger, weicher und komplexer als am Vortag. Luft tut ihm also wirklich sehr gut.?

- Winemaker?s Tasting Impressions:
"The 2016 vintage has produced an invigorating wine that shows off aromas of white alpine strawberry, spring flowers and white pineapple. On the palate there is a freshness and nuance with flavors of fresh Bartlett pear, white peach and guava. This wine balances a crisp brightness with a full mouthfeel, accentuated by layers of complexity and minerality; pairing exquisitely with oysters, shellfish, seafood pastas and goat cheeses."

 


Produkt: Weisswein
Jahrgang: 2016
Inhalt: 0,75 l
Land: Kalifornien USA
Rebsorte(n): Sauvignon Blanc
Region: Napa Valley
Inhalt: 0,75 l
Empfehlungen: Gabriel-Glas; idealerweise eine Stunde vor dem Genuss dekantieren; bei ca. 12-14 °C; passt gut zu gegrillten Edelfischen, Krustentieren, auch zu Hühnerbrutsalat o. ä.
Im Weinberg: Der Weinberg, auf dem die Sauvignon Blanc-Reben stehen, liegt im Lake County am nordwestlichen Fuß des Mount Konocti, in der Nähe des Clear Lake. Die Mittagshitze wird durch kühle Winde, die nachmittags dank des Sees und der Lage auf ca. 430m aufkommen, gemildert, ein einzigartiges Mikroklima, das für einen ausdrucksstarken Sauvignon Blanc sorgt, ohne allzu hohe Alkoholwerte. Der reiche, schwarze Lehmboden (?Diabolo Clay?) reißt im Sommer und beschränkt so das Wurzelwachstum und die Wüchsigkeit der Reben, enthält dabei aber immer noch etwas Wasser. Bereits seit 2001 wird hier nach biologischen Grundsätzen gearbeitet (CCOF zertifiziert).
Im Weinkeller: 9 months stainless steel
% vol Alk: 12,3
Säure g/l: 8.00000000
Notizen des Weinguts: The 2016 vintage was universally seen as a banner year for Lake County, with both vineyard managers and winemakers alike singing its praises. Descriptors like ?exceptional? and ?exquisite? were just some of the adjectives used to describe the quality of the fruit harvested. From bud break through harvest, Lake County vineyards saw ideal weather patterns, including its trademark hot summer days tempered by cool, evening, coastal breezes. Frost was not an issue with only one moderate and two light frost events noted. Soil moisture levels were the best the county has seen in the last few years due to increased rain totals. Harvest was just a bit earlier than normal but not as extreme as the previous few years. We began Harvest on August 21st in the eastern portion of our vineyard and finished up on September 6th with the western side, which tends to ripen later. Our dense, volcanic, clay soils and cool evenings allowed us to pick between 20° and 22° Brix. After pressing the grapes, winemakers David and Katharine let the juices settle for three days at 48-50°F before being racked for fermentation. We utilize two yeast strains in separate fermentations with particular focus on developing aromatics, richness and mouthfeel. Cold fermentation and lees stirring are employed to further the process by adding length and texture, in addition to, enhancing innate floral and fruit aromas. Winemaker?s Tasting Impressions The 2016 vintage has produced an invigorating wine that shows off aromas of white alpine strawberry, spring flowers and white pineapple. On the palate there is a freshness and nuance with flavors of fresh Bartlett pear, white peach and guava. This wine balances a crisp brightness with a full mouthfeel, accentuated by layers of complexity and minerality; pairing exquisitely with oysters, shellfish, seafood pastas and goat cheeses.
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Importeur: Josef Schreiblehner Wein bewegt, Gewerbepark Lindach B1, D-84489 Burghausen
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Dancing Crow Vineyards, 2790 Spring Street, St. Helena, CA 94574, USA

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Dancing Crow Cabernet Sauvignon 2016

Dancing Crow Cabernet Sauvignon 2016

22,50 € *
30,00 € pro 1 l
Ott Grüner Veltliner Der Ott 2016

Ott Grüner Veltliner Der Ott 2016

19,80 € *
26,40 € pro 1 l
Bereche Champagne Brut Reserve NV

Bereche Champagne Brut Reserve NV

32,50 € *
43,33 € pro 1 l