Chateau Pontet Canet 2009

Artikelnummer: 2492

100 Robert Parkers WINE ADVOCATE, R. Parker; 19 R. Gabriel; 98 Robert Parkers WINE ADVOCATE, N. Martin; 19,5 Vinum

Kategorie: Pontet Canet


238,00 €
317,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung innerhalb von DE , Versand

Lieferstatus: auf Lager

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

0,75 l


- 19 Punkte RENE GABRIEL: "Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Intensives Bouquet noch blauen und schwarzen Beeren, Cassis, ein Hauch Dörrbanane darin und nussige Konturen, zeigt viel Frische und gleichzeitig eine wunderschöne Cabernet-Reife in der Nase. Im Gaumen von einer noch nie erlebten Souplesse, viel Schmelz über den fetten Tanninen, im Innern fein mürbe Tannine die dem Körper Fleisch verleihen. Wie sagte doch der damalige Kellermeister Jean-Paul Gardère von Latour? Wenn ein Pauillac in der Nase nach Banane duftet, dann ist es ein ganz grosser Wein! Recht hatte er, was mit diesem genialen 2009er Pontet-Canet bewiesen ist. (19/20). 14: Direkt nach dem Entkorken: Dunkles Granat mit lila Reflexen. Warmes Bouquet, Backpflaumen, dunkle Hölzer, Brotkruste, intensiv, aber doch noch extrem verhalten in sich. Eine kompakte Nasengranate. Beim Dekantieren, zeigte er eine gewaltige, mineralische Tiefe und legte etwas Trüffel frei. Im Gaumen mit massiver Adstringenz aufwartend, verlangende Tannine, zeigt dabei eine grossartige Konzentration, macht aber noch die Gerbstoff-Faust und gibt sich, kurz nach dem Öffnen noch völlig unzugänglich. Man merkt aber im Nachklang und von der kraftvollen Form her seine gigantische Grösse. 19/20. Beim Wine & Dine: Hier hat sich rein gar Nichts verändert seit dem Dekantieren! Man spürt die ernorme Konzentration und auch die Wärme/Hitze des Jahrganges. Er bleibt aber sehr introvertiert und gibt wenig Aromatik frei. Im Gaumen ein Cabernetkonzentrat mit einer unglaublich versprechenden Zukunft. Dies mit dem verständlichen Handicap der jugendlichen Verschlossenheit! 19/20. 16: Sattes Purpur-Rubin, wenig Rand aussen zeigend. Die Nase ist erschlagend, obwohl man da vermuten kann, dass sich momentan nur ein Teil dessen zeigt, was später noch dazu kommen wird. Rote Fruchtnoten, Pflaumen, Edelhölzer, legt zu und zeigt immer mehr Schichten. Im Gaumen sehr stoffig, kompakt, noch komprimiert und so zeigt er an, dass er heute noch keine Lust hat, Gefallen abzuliefern. Somit bleibt denn die Bewertung für diesen schüchternen Boliden bei der Wahrsagerei. 19/20 noch lange warten."

- 100 Punkte Robert Parkers WINE ADVOCATE, Robert Parker Jr.: "An amazing wine in every sense, this classic, full-bodied Pauillac is the quintessential Pontet Canet from proprietor Alfred Tesseron, who continues to reduce yields and farms his vineyards biodynamically ? a rarity in Bordeaux. Black as a moonless night, the 2009 Pontet Canet offers up notes of incense, graphite, smoke, licorice, creme de cassis and blackberries. A wine of irrefutable purity, laser-like precision, colossal weight and richness, and sensational freshness, this is a tour de force in winemaking that is capable of lasting 50 or more years. The tannins are elevated, but they are sweet and beautifully integrated as are the acidity, wood and alcohol (which must be in excess of 14%). This vineyard, which is situated on the high plateau of Pauillac adjacent to Mouton Rothschild, appears to have done everything perfectly in 2009. This cuvee should shut down in the cellar and re-open in a decade or more. Anticipated maturity: 2025-2075."

- 98 Punkte Robert Parkers WINE ADVOCATE, Neal Martin: "Tasted blind as a vintage comparison at the Valandraud vertical, the 2009 Pontet-Canet is a wine that I have tasted several times throughout the year. Here, it is clearly bestowed a very powerful and intense bouquet with raspberry jam, boysenberry, graphite and cold, wet limestone aromas - very well defined and focused, the oak seamlessly integrated. The palate is medium-bodied with fine tannin, crisp acidity, in a funny way more like a 2010 towards the finish thanks to its structure. It still feels quite backward and with much more to give, a sense of coiled up energy conveyed upon the extremely persistent finish. It remains a deeply impressive Pauillac with decades ahead of it. Tasted December 2016."

- 19,5 Punkte VINUM: "Fruchtigkeit, Bukett (ja, Bukett!) und Frische sind die eines grossen Burgunders, doch im Mund ist er ganz und gar und kompromisslos Pauillac, mit seinen immensen, festen Tanninen, die doch keine Spur von Bitterkeit oder Härte aufweisen ? grösste Tiefe und Länge - genial."


Jahrgang: 2009
René Gabriel: 19 RG
Vinum: 19,5 VIN
Parker Wine Advocate: 100 RPWA
Produkt: Rotwein
Inhalt: 0,75 l
Appellation: Pauillac
Land: Frankreich
Klassifzierung: 5. Grand Cru Classé
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon Merlot
Region: Bordeaux
Inhalt: 0,75 l
% vol Alk: 13,5
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Château Pontet-Canet, F-33250 Pauillac, www.pontet-canet.com

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Chateau Pontet Canet 2010

Chateau Pontet Canet 2010

230,00 € *
306,67 € pro 1 l
Chateau Pichon Longueville Baron 2009

Chateau Pichon Longueville Baron 2009

185,00 € *
246,67 € pro 1 l
Chateau Duhart Milon 2009

Chateau Duhart Milon 2009

109,00 € *
145,33 € pro 1 l