Chateau Les Vimieres Le Tronquera 2014 Margaux

Artikelnummer: 5591

Tipp JoS: Aus 70 Jahre alten Reben!

Kategorie: Les Vimieres


34,90 €
46,53 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: auf Lager

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

0,75 l


- Tipp JoS: "Boissenot ? dieser Name wird Ihnen im ersten Moment nichts sagen. Doch bei Eric Boissenot handelt es sich um einen der besten, wenn nicht sogar den besten önologischen Berater am linken Ufer, im Medoc. Nicht ohne Grund berät er 4 der 5 Premiers Crus: Lafite, Margaux, Latour und Mouton. Les Vimieres ist das eigene Weingut der Familie Boissenot im Dörfchen Lamarque, etwas nördlich der Ortschaft Margaux. Nur 1,5 Hektar sind es im Haut Medoc mit 70 % Cabernet Sauvignon und 30 % Merlot, die Reben sind 40 Jahre alt. Eine kleine Parzelle mit 0,45 ha gibt es noch in Margaux, 100 % Merlot, 70 Jahre alte Reben.
Wenn man diesen Margaux mit dem Namen Chateau Les Vimieres Le Tronquera probiert, merkt man sofort, dass es etwas richtig Gutes ist und hier ein Könner am Werk war! Dunkles Rubinrot, rechte hohe Viskosität; einladende in der Nase, verführerisch, Aromen von Reifen Pflaumen, Cranberries, reife, dunkelrote Kirschen, Kräuter, etwas Trüffel und schwarzer Pfeffer, auch ein kleiner Hauch Paprika blitzt durch, einen Moment denkt man, dass das Holz ein wenig spürbar ist, verwirft den Gedanken jedoch gleich wieder, viele Tannine von hoher Qualität, großartige Anlagen, charmant mit belebende Frische, strukturiert, druckvoll, intensiv, sehr vielschichtig, komplex, füllt den ganzen Mund aus, frisch und lebendig, bleibt sehr lange haften, angenehm und wohl dosiert, der Wein hat Tiefgang und Klasse, zart wärmend, kommt jedoch mit 13,5 % alk vol aus, sehr langer Abgang! Legt mit Luft laufend zu und legt weitere Aromen frei. Sehr spannend - ein großartiger Wein! Unbedingt Dekantieren; Glasempfehlung: Zalto Bordeaux.?


Nur drei Kilometer nördlich von Chateau Margaux liegt versteckt eine 0,45 Hektar kleine Parzelle mit 70 Jahre alten Merlot-Rebstöcken. Sie gehört schon seit Ewigkeiten der Familie Boissenot, die von diesem Geiheimtipp-Wein jedes Jahr etwa 1200 Flaschen erzeugt.

Wenn Eric Boissenot nicht gerade Latour oder Lafite dabei hilft, zur Perfektion zu gelangen, arbeitet er in diesem Weinberg. Auch wenn er Ihnen erzählen wird, dass 90% der Weinqualität im Weinberg entsteht, so tragen seine einzigartigen Techniken im Keller doch massiv dazu bei:
Wenn die Trauben gelesen und sehr sorgfältig selektiert wurden und der Most zu Wein vergoren ist, beginnt der wahre Zauber. Sie werden niemals einen überextrahierten Wein von Eric Boissenot erleben. Er mazeriert bei niedrigen Temperaturen und dann, bevor irgendwelche trockenen Tannine sich lösen können, werden die Schalenhäute aus den Tanks entfernt und mehrmals ausgepresst mit steigender Intensität. Dieser Press-Wein wird separat vinifiziert, um dann vor der Abfüllung mit dem Wein verschnitten.
In seinem Keller trifft traditionelles Equipment auf State-of-the-Art-Wissen.

Der Wein wird nicht gepumt und ist unfiltriert. Er reift für 18 Monate in 100% neuem Holz.


Jahrgang: 2014
Josef Schreiblehner: Tipp JoS
Produkt: Rotwein
Inhalt: 0,75 l
Land: Frankreich
Appellation: Margaux
Rebsorte(n): Merlot
Region: Bordeaux
Inhalt: 0,75 l
% vol Alk: 13,5
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Chateau Les Vimieres Le Tronquera, 47, rue Principale, F-32460 Lamarque

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Chateau Les Vimieres 2014 Haut Medoc

Chateau Les Vimieres 2014 Haut Medoc

22,00 € *
29,33 € pro 1 l
Chateau Beauregard 2012

Chateau Beauregard 2012

39,90 € *
53,20 € pro 1 l