Chateau La Sergue 2014

18 R. Gabriel; 90 R. Parkers Wine Advocate, N. Martin; 90 J. Suckling
28,00 €
37,33 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)
  • Lieferstatus: auf Lager
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage (Ausland)
0,75 l
Beschreibung

- 90 Punkte Robert Parkers WINE ADVOCATE, Neal Martin: "The 2014 La Sergue has a vigorous and generous blackberry and briary scented bouquet, developing a light floral aspect with time in the glass. The palate is medium-bodied with crisp tannin, a fine seam of acidity, a mixture of red and black fruit with a pinch of white pepper that perks up the finish. This is a well-crafted Lalande de Pomerol that will drink well for the next 5-7 years."

- 18 Punkte RENE GABRIEL: "Morgenstund hat Wein im Mund! In der Regel begannen wir unsere Verkostungen immer um neun Uhr morgens. So auch an diesem Dienstagmorgen, direkt auf dem Weingut von Pascal Chatonnet in Lalande-de-Pomerol. Dieser Winzer ist auch önologischer Berater. Unter anderem begleitet er die honorigen Weine von VEGA SICILIA. Wir degustieren mit ihm seine drei Libournaiser-Weine. Alle sind leicht über den Jahrgangserwartungen. Und der La Sergue weiss gar zu begeistern. Wir fragten nach dessen Erfolgsgeheimnis…
Pascal Chatonnet: «Da gibt es zwei gute Gründe! Erstens: Das Jahr begann meteorologisch eher schlecht und wir haben im Rebberg doppelt gearbeitet, um dieses Manko zu kompensieren. Zweitens: Als Resultat dieser grossen Aufwandes waren die Erntechargen sehr reif und somit von hervorragender Qualität. Besonders die ältesten Cabernet Francs waren sensationell. Normalerweise verwenden wir die im Blend jeweils so zwischen fünf bis maximal acht Prozent. Heuer haben wir da auf 12 % aufgestockt.»
René Gabriel: «Arbeiten Sie immer noch mit russischer Eiche beim Ausbau?»
Chatonnet: «Weil sich diese Formel bewährt hat, bin ich da weiterhin begeistert. Wir bauen den La Sergue zu einem Viertel in russische Eiche aus, der Rest sind französische Barriques. Wir verwenden aber insgesamt nur etwa 25 % neues Holz. Ich bin mit dem La Sergue 2014 selbst sehr zufrieden und ich freue mich, dass wir von diesem Wein rund 25'000 Flaschen im Verkauf haben werden!»
85 % Merlot, 12 % Cabernet Franc, 3 % Malbec. Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Intensives Bouquet mit verschwenderisch vielen, schwarze Kirschen, Cassis und dunkle Brotkruste. Dichter Gaumen cremig, samtig mit viel Aromatik, gebündeltes Finale. Dieser sensationelle Lalande-de-Pomerol aus der Hand von Pascal Chatonnet (Berater von Vega Sicilia) kann mit den allerbesten 2014er aus Saint Emilion und Pomerol mithalten.
Ausser beim Preis! Bravo!!!"

- 90 Punkte JAMES SUCKLING: "Sweet and fragrant with good richness and quite a long, well-balanced finish thanks to the generous, soft tannins."

 

René Gabriel: 18 RG
James Suckling: 90 JS
Produkt: Rotwein
Inhalt: 0,75 l
Appellation: Lalande de Pomerol
Parker Wine Advocate: 90 RPWA
Land: Frankreich
Rebsorte(n): Merlot Cabernet Franc
Region: Bordeaux
Inhalt: 0,75 l
Reben: 85% Merlot Noir, 15% Cabernet Franc
% vol Alk: 13,5
Potenziell allergene Substanzen: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Warnungen: Der Konsum von alkoholhaltigen Getränken während der Schwangerschaft kann selbst in geringen Mengen schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Kindes nach sich ziehen.
Hersteller: Vignobles Chatonnet, Lalande de Pomerol, Lieu-dit " Chagneau ", F-33500 Neac
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.