Chateau La Grave a Pomerol

Chateau La Grave wurde im 19. Jahrhundert gegründet und gehörte der Familie Trigant de Boisset. Wie sein Name bereits verrät, besteht der Boden hier fast ausschließlich aus Kieseln. Dies ist der Anfang eines kilometerlangen Kies-Streifens, der sich weiter nach Saint Emilion zieht und hier durch Chateau Cheval Blanc verläuft, bevor er bei Chateau Figeac endet. 1971 kaufte Christian Moueix das Chateau ? sein erster Kauf in Sachen Weinnberge. Die Rebfläche beträgt heute 8 Hektar, die zu 85% mit Merlot und zu 15% mit Cabernet Franc bestockt sind.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Chateau La Grave a Pomerol 2015

39,90 € *
53,20 € pro 1 l

Chateau La Grave a Pomerol 2016 (Subskription)

35,50 € *
47,33 € pro 1 l