Fombrauge

Der Name von Chateau Fombrauge erschien erstmals in der Form "Fons Brogiera" (eine Quelle umgeben von Heidekraut). Seit der Familie Canolle im 15. Jahrhundert bis zu Bernard Magrez 1999, haben sechs Familien die Geschicke des Gutes geleitet.

Mit 58,6 Hektar Rebfläche gehört Chateau Fombrauge zu den größten in Saint Emilion. 89% Merlot, 8% Cabernet Franc, 2% Malbec und 1% Cabernet Sauvignon wachsen auf unterschiedlichen Böden und tragen zur Komplexität des Weines bei.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Chateau Fombrauge 2004

26,50 € *
35,33 € pro 1 l

Chateau Fombrauge 2006

29,90 € *
39,87 € pro 1 l

Chateau Fombrauge 2012

26,50 € *
35,33 € pro 1 l